Sonntag, 7. Oktober 2007

Hochzeit

Dieses Wochenende waren mein Mann und ich in Aachen zur Hochzeit von Sebastian und Ina. Christoph und Sebastian haben früher zusammen in der Band "Collaps goes Western" gespielt. Die standesamtliche Trauung fand im Couven-Museum statt. Das Haus wurde vom Baumeister Couven im Rokokostil erbaut und zeigt Wohnkultur vom Rokoko bis zum Biedermeier. Eine ganz Tolle Kulisse für eine Hochzeit.
Blocksatz

Und auch das Wetter spielte mit und wir hatten einen wunderbaren Tag und haben bis spät in die Nacht gefeiert. Am Sonntag Morgen gab es zum Abschluß dann einen zünftigen Brunch in der Wohnung des Brautpaares und dann mußten wir leider schon wieder gen Heimat abrauschen, um unsere Mädels bei Oma und Opa abzuholen.

Für unser Geschenk hatten wir Fotos aus alten Zeiten in eine Fotohülle gesteckt zusammen mit Glückwunschkarte, einem Zuschuss für die Hochzeitskasse und einer CD der Band. An der CD hängen zwei verschlungene Messingringe, was man auf dem Bild nicht so gut erkennen kann. Für das Herz habe ich Hortensienblüten beidseitig auf Pappe geklebt, mit ein wenig Heidekraut verziert und mit Golddraht umwickelt. Seb und Ina haben sich auf jeden Fall sehr über das persönliche Geschenk gefreut.

1 Kommentar

Bea hat gesagt…

Schicke Paare - die Dame in rot und der Herrn daneben sind besonders nett! :-))))