Sonntag, 30. Dezember 2007

Sternen-Nadelkissen

Vor ein paar Tagen hat Bea auf ihrem Blog ihr neuestes Nadelkissen präsentiert. Als Fan ausgefallender Nadelkissen mußte ich das natürlich auch nähen. Ein ähnliches Nadelkissen habe ich ja schon vor ein paar Monaten genäht, aber dieses gefällt mir nicht nur wegen der Sternenform noch besser. Die Schale hat auch eine bessere Standfestigkeit als die des ersten Nadelkissens. Dafür war es aber ein wenig kniffeliger zu nähen. Die blauen Knöpfe hat mir vor einiger Zeit eine Bekannte meiner Mutter zusammen mit dutzenden anderen Knöpfen geschenkt. Sie passen farblich genau zum Nadelkissenstoff und waren somit ein Muß.

5 Kommentare

Bea hat gesagt…

Klasse geworden! Mit Knöpfchen siehts immer erst richitg vollständig aus.
Happy New Year!

stufenzumgericht hat gesagt…

Ein kleines feines Teil ist dir da gelungen, gefällt mir sehr! Liebe Britta, ich wünsche dir und deiner Familie einen guten Rutsch und freue mich jetzt schon auf einen kreativen Austausch im neuen Jahr! LG, Martina

Angelika hat gesagt…

Das ist ja wirklich niedlich - vielleicht sollte ich auch ...? Nadelkissen kann man schliesslich nie genug haben :-)
Liebe Grüße und guten Rutsch !
Angelika

Priska hat gesagt…

hallo Britta
das Nadelkissen ist ganz toll geworden. Gibt es dazu eine freie Anleitung? Ich würde mir zu gern ein solches Teil nähen.
liebe Grüsse von Priska

Stickengel hat gesagt…

Huhu Britta, dein Nadelkissen ist eine Wucht...wunderschön! Auch mich würde interessieren, ob es dafür eine freie Anleitung gibt?
LG Angela...die sich auch solch ein Nadelkissen nähen möchte