Dienstag, 18. Dezember 2007

Teelichthalter

Zu Weihnachten brauchte ich jetzt noch schnell zwei kleine Geschenke für Anna-Lenas Erzieherinnen im Kindergarten. Da fiel mir dann der Teelichthalter ein, den Brigitte zu Beginn des Herbstes auf Ihrem Blog vorgestellt hatte. Ich habe meine Quadrate allerdings 20 x 20 cm zugeschnitten. Im Glas sind weihnachtlich duftende Kerzen. Ganz, ganz wichtig ist es, die Kerze nur mit einem Glas in den Teelichthalter zu stellen. Die beiden Tannenbaumknöpfe habe ich selbst gemacht aus Modelliermasse und sie dann mit Acrylfarbe bemalt.

2 Kommentare

stufenzumgericht hat gesagt…

Britta, 1000 Dank für deine schöne AMC, das war eine super Überraschung und da deine mail-Adresse bei mir irgendwie verschütt gegangen ist, dedanke ich mich auf diesem Wege!!!

Elisabeth, hat gesagt…

Ein schöne Kleinigkeit zum Verschenken!! Muss ich auch mal ausprobieren. LG