Mittwoch, 12. Dezember 2007

Wichteln und Weihnachtskarten

Gestern hatten wir unseren letzten Patchworktreff für dieses Jahr und hatten uns im Vorfeld überlegt, dass wir Weihnachtskarten wichteln wollen. Das war Anlaß für mich in den letzten Tagen ein wenig mit Stoffen und Formen zu experimentieren.

Die Crazy AMC habe ich mit Zierstichen meiner Nähmaschine aus hellgrünem Metallicgarn verziert. Die Karte habe ich bei unserer Wichtelaktion getauscht.

Für die beiden Karten mit den Tannenbäumen habe ich zuerst Karos von 4 x 4 cm aneinander genäht und die mit roten Zierstichen versehen. Die Tannenbäume sind mit Knopflochstich appliziert und die Karte mit der einzelnen Tanne hat dann noch eine rote Zackenlitze bekommen.



Den Nikolaus habe ich auf der Schabrackeneinlage in PaperPiecing Technik genäht. Auf die AMC mit Schneemann habe ich noch ein paar Schneekristalle geklebt, die ich mit einem Motivlocher aus Filz gemacht habe.


Und dies ist meine getauschte Karte. Genäht wurde sie von unserer Kursleiterin Rita. Auch der Hintergrund ist aus vielen klitzekleinen Dreiecken. Toll!

1 Kommentar

Bea hat gesagt…

Schöne Karten! Ich hab meine aus den letzten Jahren wieder hervorgeholt und vielleicht hänge ich sie irgendwo wieder auf.