Dienstag, 8. Januar 2008

Happy Dance

Fertig war er ja schon vor Weihnachten, aber da hatte ich keine Wand frei, wo ich meinen Round Robin hätte aufhängen können, aber nun ist es soweit: seit gestern schmückt er unser Treppenhaus. Und ich muß sagen, es sieht richtig klasse aus. Da er so groß ist (120 x 120 cm) ließ er sich nur nicht so gut fotografieren.


Gequiltet habe ich in der Hauptsache im Schatten der Naht, nur in der Log Cabin-Runde habe ich in den Ecken das Log Cabin Muster fortgesetzt. Außerdem habe ich bei den Garnrollen der letzten Runde kleine Reihen gequiltet, quasi wie aufgewickeltes Garn.


Die Siggies für die Rückseite hatte ich mit ins Päckchen zu den Stoffen gepackt, sie mußten dann nur noch beschriftet werden. Aufgenäht habe ich sie an der jeweiligen Runde.

Mein Dank geht noch mal an Antje, Bente und Martina, ohne die der Quilt niemals so schön geworden wäre. Er ist wirklich ein Schmuckstück für unser Treppenhaus.

4 Kommentare

Angelika hat gesagt…

Superschön !
Liebe Grüße
Angelika

Bea hat gesagt…

Klasse!!!
Bea

stufenzumgericht hat gesagt…

Da werden Erinnerungen wach. Liebe Britta, dein RR ist ein Traum und ich bin froh, dass ich mit einer Reihe zur Verwirklichung beigetragen habe. Immer wieder würde ich mit dir und den anderen "Mädels" ein neues Projekt starten!!! Was machen unsere Treffens-Pläne?!
LG, Martina

Hanna hat gesagt…

Der ist sehr schön geworden, ein echtes schmickstück
liebe Grüße
Hanna