Samstag, 22. März 2008

Ostern

Da Ostern in diesem Jahr auf den überhaupt frühestmöglichen Termin fällt, kommt mein DH dieses Jahr in den einmaligen Genuß auf Ostersonntag seinen Geburtstag zu feiern. Erst im Jahre 2160 wird Ostersonntag wieder am 23. März gefeiert werden und das dürften wir wohl kaum erleben.
Schon lange wünscht sich DH von mir eine Schutzhülle für seinen vierten Degen (Liebling, Du kannst doch soo gut Nähen). Drei dieser Degentaschen waren Zubehör zu einer seiner letzten Fechttaschen, aber eine vierte konnte er nie dazu kaufen, die gab's einfach nicht. Ich habe dafür einen etwas festeren Stoff von Ikea genommen, im unteren Teil ist beidseitig Vlies eingearbeitet, um die empfindliche Degenspitze zusätzlich zu schützen.


Ein weiterer lang gehegter Wunsch ist eine Sporttasche. Als ich neulich zwei seiner Jeans zum Zerschneiden bekam, habe ich schnell heimlich zur Schere gegriffen. Der Schnitt ist aus meinem Taschenbuch "Made for Travel". Nach demselben Schnitt habe ich auch schon vor einiger Zeit eine Jeansreisetasche für Anna-Lena genäht. Für die Träger habe ich mal wieder die abgeschnittenen Hosenbündchen genommen, denn nichts ist stabiler.

2 Kommentare

Angelika hat gesagt…

Hallo Britta,
die Tasche ist klasse ! Hast Du einen Link zum Buch ?
Toll, dass bei Dir Quilternachwuchs heranwächst :-)
Liebe Grüße
Angelika

Bea hat gesagt…

Glückwunsch an dienen Mann ... hihihihi ... stimmt ja, unsere Männer haben ja beide am 23.3. Geburtstag!