Sonntag, 13. April 2008

Stell Dir vor es ist Sonntag...

... aber kein Sunday Sketch Fun. Da habe ich heute morgen nicht schlecht gestaunt, als ich mir nach einem ausgiebigen Frühstück die Vorlage für den heutigen SSF anschauen wollte, denn es gab keine. Weil ich aber die Zeit an der Nähmaschine eingeplant hatte, habe ich die Randstreifen an den Abschiedsquilt für Anna-Lena's Erzieherin genäht. Die Blöcke hatte ich schon die Woche über aneinander genäht. Den Rand habe ich mit schmalen Steifen von den Resten der bunten Unis aufgelockert. Auch das Binding wird bunt werden. Das Foto vom Top haben DH und ich dann schnell in einer Regenpause im Garten gemacht. Jetzt muß ich nur noch der Rückseitenstoff besorgen und dann kann geheftet werden. Fürs Quilten habe ich leider auch noch keine Idee. Ich weiß nur das ich mit der Maschine quilten werde, denn sonst schaffe ich das nicht bis Juli.

3 Kommentare

stufenzumgericht hat gesagt…

Hallo Britta,
der Quilt sieht wunderschön aus, das ist für die Erzieherin deiner Tochter mit Sicherheit DAS Abschiedsgeschenk überhaupt!Apropos Quilten, da fallen mir 3Möglichkeiten ein:
1. Du mäanderst in den dunklen Zwischenstreifen mit einem Multicolor-Garn, oder
2.Du gehst durch die Streifen mit einem schönen Zierstich deiner Maschine, z.B. Herzen, ebenfalls Multicolor, das sieht gut aus zu den bunten Handabdrücken und hält den Quilt auch zusammen.
3. Wenn der Quilt größenmäßig zum Aufhängen gedacht ist, können in den Schnittpunkten der Streifen auch bunte Knöpfe sehr schön aussehen, das wäre dann die Speed-Variante ;-) Bin gespannt, wofür du dich entscheidest!
Mit dem (kein) SSF, das fanf ich auch :-(
LG, Martina

alda hat gesagt…

Britta, die Idee ist MeGaGeNial!!!!!
Mit welcher Farbe hast du die Abdrücke von den KInderhänden genommen???
Ich bin deshalb neugierig, weil ich mir deine Idee unbedingt merken muss, irgendwann später werde ich bestimmt davon Gebrauch machen.
Mit dem Quilten ...tja, da kann ich dir leider nicht weiterhelfen, auf diesem Gebiet bin ich noch nicht erfahren.
Bin schon neugierig wie es weiter geht!
Die Erzieherin wird bestimmt sehr überrascht sein!
L.G.
alda

Bea hat gesagt…

Da wird die Dame aber weinen - aber das sind Freudentränen.
Dein Handabruckquilt ist toll geworden und ich sehe wieder eine neue Zusammensetzungsvariante. Aber ich nähe nach drei Kindergartenquilts und drei Kindergartenkissen sowie einer Kindergarten-Tischdecke mit rail fence nix mehr für den Kiindergarten. Das soll reichen! ggg