Mittwoch, 7. Mai 2008

Handytäschchen mal anders

Da ja jetzt anscheinend die Sonnensaison eröffnet ist, habe ich heute noch schnell zwei Brillenetuis für die Sonnenbrillen meiner beiden Mädels genäht. Der Schnitt ist eigentlich ein Handytäschchen, aber für Kinderbrillen genau die richtige Größe. Vielleicht zeigen die Täschchen ja die erhoffte Wirkung und wir müssen nicht im Verlauf des Sommers neue Sonnenbrillen kaufen, weil die alten kaputt gegangen sind.

3 Kommentare

Quiltbiene hat gesagt…

Hallo Britta, feine Täschchen hast Du genäht, sie gefallen den Töchtern mit Sicherheit...müßte ich auch mal machen, ein neues Brillenetui ;-).
Grüßchen Sabine

stufenzumgericht hat gesagt…

Die sehen klasse aus, mein Favorit ist das Etui mit dem Sternenstoff, der mir doch irgendwie bekannt vorkommt ;-)
LG, Martina

Simonetta hat gesagt…

Ciao Britta,these case for glasses are so nice indeed! Good.