Samstag, 19. Juli 2008

SSF und neues Heft für Taschenfans

Beim 33. Sunday Sketch Fun gibt es heute wieder eine tolle Vorlage, die sich gut mit Jeans und Co. umsetzen läßt. Der große Kreis besteht aus Reststückchen von Anna-Lena's neuem Kleid, das ich gerade für ihren ersten Schultag nähe. Sie sind beim Versäubern mit der Overlock übrig geblieben, Frau schmeißt nun wirklich nichts mehr weg. Zwischen Soluvlies habe ich sie in Schneckenform festgenäht. Die Knöpfe sind mit Stickgarn festgenäht.


Im Zeitschriftenladen bin ich diese Woche auf dieses Heft aufmerksam geworden. Für meinen Geschmack werden sehr schöne Modelle darin vorgestellt. Es gibt z.B. eine ganz witzige Tasche die aus lauter Reisverschlüssen besteht, sogar für die Henkel wurden zwei Reisverschlüsse genommen. Schade, das die Zeit wie immer Mangelware ist, sonst würde ich sofort mit der einen oder anderen Tasche starten.

5 Kommentare

Elke hat gesagt…

Tolle Isee mit dem Soluvlies.

LG Elke

gib stoff biene hat gesagt…

Nee,nichts mehr wegschmeißen ;o)
Sieht super aus. Knöpfe habe ich auch für die Seite genommen, aber diesmal kein Jeans...!
Kann aber noch nicht posten, weil die Kamera gerade Dinos in Hamm fotografiert.
Liebe Grüße
Gisela

Tina hat gesagt…

Sieht toll aus!

stufenzumgericht hat gesagt…

Brittas SSF goes pink - sehr schön!!! Das Taschen-Heft musste auch bei mir mit nach Hause,aber, wie gesagt, die liebe Zeit ;-)
LG, Martina

Calines hat gesagt…

Hallo Britta,

bei Dir kann frau sich ja immer drauf verlassen, dass es ein Jeans-Sketch wird :o), gefällt mir sehr gut. Mittlerweile sammle ich auch ausrangierte Jeans...

Liebe Grüße und eine schöne Woche
Heidi