Donnerstag, 18. Dezember 2008

Mrs. Beaton

Letztes Jahr hatte ich bei Martina tolle Pulswärmer, Mrs. Beaton genannt, entdeckt. Im Herbst habe ich dann nach passendem Garn gesucht und bin auch fündig geworden. Meine Pulswärmer sollten nämlich zu einem bestimmten Schal passen. Das Perleneinstricken war erst ein bißchen tricky, weil ich es vorher noch nie ausprobiert hatte. Zumal ich die Perlen erst aufs falsche Garn aufgefädelt hatte; es war natürlich die dickere Wolle, ist ja klar.


Das Muster gibt es übrigens hier.

1 Kommentar

Edith hat gesagt…

sehen toll aus, Britta. Das wird eine Geschenk-Idee fürs nächste Jahr!
viele Grüße, Edith