Donnerstag, 15. Januar 2009

Die erste AMC in 2009 und ein Ufo weniger

Nun habe auch ich meine erste AMC im neuen Jahr genäht. Ich brauchte nämlich ganz kurzfristig eine AMC, weil ich mich mit Anett zu einem AMC-Tausch verabredet habe, denn eine ihrer aktuellen AMC, die sie zum Tausch anbot, gefiel so gut. Das Haus ist ein wenig den Häusern von Bernadette Mayr nachempfunden, die sie in einem ihrer Bücher vorstellt, das ich mir ausgeliehen hatte. Als das Haus fertig war, fehlte mir aber ein wenig gelbe Farbe auf der AMC und so habe ich noch eine Sonne aufgestickt, auch wenn sie im realen Leben sich hier von ihrer bedeckten Seite zeigt. Vielleicht kann ich sie ja damit hinter den Wolken hervorlocken.


Die AMC von Anett ist heute schon bei mir angekommen. Die bunten Inchies auf schwarz/weißem Hintergrund finde ich einfach klasse. Und der Eyecatcher ist der Knopf auf dem grünen Inchie. Vielen Dank!


Außerdem muß ich noch mein neuestes Täschchen vorstellen. Die Stickerei, die Bea für den Adventskalender der Patchworkgilde entworfen hatte, war ja schon vor Weihnachten fertig geworden, aber ich hatte keinen passenden Reißverschluß und vor allem keine Schabrackeneinlage mehr zu Hause. Den Schnitt für das Täschchen gibt es hier und es wird nicht das letzte Täschchen dieser Art gewesen sein, das ich genäht habe, denn es ist einfach zu nähen und bietet sehr viel Platz.

3 Kommentare

Hanna hat gesagt…

Hallo Britta,
Die Häuser AMC ist super, so richtig bunt nach dem grauen Winter, die von Anett habe ich schon auf ihrem Blog bewundert und das Täschchen steht auch noch irgendwo auf meiner laaaangen to-do-Liste
liebe Grüße
Hanna

Anett hat gesagt…

Hallo Britta,

dein Täschchen ist ja klasse geworden. Der Beistoff passt super gut.

Und was freu ich mich auf die Karte! Genau nach meinem Geschmack! Super!

Ich kann es gar nicht erwarten das die Post heute kommt!

Vielen lieben Dank!

LG Anett

Andrea hat gesagt…

Hallo Britta, sag Bescheid wenn dir die UFO´s ausgehen... ich könnte aushelfen ;-D
Das Täschchen ist super.

LG
Andrea