Dienstag, 17. Februar 2009

Fertig!

Pünktlich zur Geburtstagsfeier am Wochenende ist der Erinnerungsquilt für meine Tante fertig geworden. Ich bin selbst überrascht, das ich es in so kurzer Zeit tatsächlich geschafft habe. Da die Fotos an sich wirken sollen, habe ich hauptsächlich in der Naht gequiltet, nur in den Rand habe ich eine Rosenranke gequiltet. Der nächste Quilt dieser Art ist auch schon in Auftrag. Als meine Eltern den Quilt sahen, meinten beide, auch mein Papa, und das will was heißen, das ihnen so ein Quilt auch gut gefallen würde.

2 Kommentare

Hanna hat gesagt…

Hallo Britta,
Das ist ja auch etwas Einmaliges, ich denke darüber freuen sich alle -
schön ist der Quilt geworden, ein besonderes Erinnerungsstück -
liebe Grüße
Hanna

Bea hat gesagt…

Sieht ja auch klasse aus! kein Wunder, dass du nun in die "Massenproduktion" gehen musst! :-)))