Samstag, 14. Februar 2009

Valentinswichteln

Heute morgen durfte ich endlich mein Valentinsgeschenk öffnen. Bärbel hatte die Pakete so liebevoll verpackt, das der Anblick der kleinen Päckchen schon toll war. Und Bärbel hatte sich offensichtlich gut informiert und zwei Ü-Eier für meine beiden Mädels beigelegt, die sofort nach dem Frühstück "geköpft" wurden. Und der Inhalt der Päckchen kann sich erst recht sehen lassen:


Das blaue Filztäschchen ist eine Handyladestation, wo man das Ladekabel immer verstauen kann und beim Laden hängt man alles gemeinsam an die Steckdose. Klasse, das habe ich noch nicht und bisher mußte ich mein Ladekabel immer in der Schublade, wo alle Kabel für Handys, Kamera, etc. aufbewahrt werden, suchen. Das hat nun endlich ein Ende. Außerdem hat Bärbel ein süßes Herz für mich bestickt. Das hängt jetzt im Wohnzimmer an unserem Vertiko. Dazu gab es noch einen schönen Schlüsselanhänger für Quilter, einen tollen blauen Stoff mit passendem Verlaufsgarn und ein Täschchen mit Schnappverschluss aus einem schönem Nähutensilienstoff. Und ein wenig Hüftgold darf natürlich auch nicht fehlen.
Das sind übrigens die ersten Valentinsgeschenke, die ich je erhalten habe. Da mein Mann und ich am 2.2. geheiratet haben, wird bei uns nur der Hochzeitstag gefeiert und nicht zwei Wochen später schon wieder der Valentinstag. Um so schöner war die Idee von Heidi ein Valentinswichteln zu organisieren.
Da nun die Geheimnisse beim Valentinswichteln gelüftet sind, kann ich auch zeigen, was ich für meine Wichtelpartnerin Brigitte ausgesucht habe. Die Herzteelichter fand ich durch Zufall und da Brigittes Lieblingsfarbe Rot ist, mußten sie mit. Die Topflappen sind ein freies Muster, die Anleitung gibt es hier.


Die Karte ist aus den Resten der Topflappen entstanden.

4 Kommentare

Lapplisor hat gesagt…

Herliche Dinge konntest auch Du auspacken .. hab ganz viel Freude an Allem ..
- es war wirklich ene sehr schöne Aktion, und die Vorfreude bei Allen, auf den heutigen Tag, die kam wunderbar herüber ...:-)
Einen schönen Valentinstag möchte ich Dir noch wünschen ...
♥☼♥Barbara♥☼♥

Lana_Phönixfeder hat gesagt…

Traumhaft schöne Dinge hast du bekomme, aber auch selbst genäht.....

Alles liebe zum Valentinstag!!

Liebe Grüße Myri

Hanna hat gesagt…

Hallo Britta,
Du hast aber schöne Dinge bekommen, aber die Handyladestation schlägt ja alles. Wer könnt so etwas nicht brauchen -
liebe Grüße
Hanna

Cozy Cottage hat gesagt…

Die Topflappen sind so schön geworden! Ich glaube, daran versuche ich mich auch einmal.
Bin froh, dass ich deinen Blog dank der Quiltstern-Linkliste wiedergefunden habe!
Wünsche dir noch tolle Karnevalstage!
Gruss
Gisela