Sonntag, 22. März 2009

Inchie-Bingo die Vierte

In der letzten Runde des Inchie-Bingo galt es Muschel, Münze, Perle und Fisch auf den Inchies zu platzieren. Meine Muschel stammt von unserem letzten Urlaub an der holländischen Nordsee und die Münze ist eine norwegische Krone, die praktischerweise wie die Muschel ein Loch in der Mitte zum besseren Annähen hat. Meine letzten vier Inchies sind sozusagen international. Den Fisch habe ich kürzlich hier gekauft. War wohl eine innere Eingebung, dass ich ihn schon bald brauche. Und so sieht meine fertige Inchie-Bingo-Karte nun aus:


Es hat riesigen Spaß gemacht mitzumachen und ich bin schon gespannt, was sich Britta und Nicole als nächstes ausdenken. Ich bin jedenfalls wieder dabei.

4 Kommentare

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Hallo Britta
du warst ja schnell heute ;o) Deine Jeans-Inchies gefallen mir alle sehr gut. Schade, dass es schon die letzte Runde war.
Liebe Grüße
Gisela

enjoy hat gesagt…

Deine Jeans-Inchies sind der Hit und ich freue mich, über deine Zusage bei der nächsten Idee dabei zu sein...;-)

stufenzumgericht hat gesagt…

Sehr, sehr schön, so eine Lochmünze hätte ich auch noch gebraucht, hab' aber keine gefunden. Deine sieht auf den Jeans klasse aus!!!
LG, Martina

Kati hat gesagt…

Wow - so genial - das Gesamtkunstwerk kann sich echt sehen lassen!!!
Die Büroklammer als Herz ist ja echt der Hit!!