Donnerstag, 2. Juli 2009

Trostpreis

Heute kam Anna-Lena's Fischkönig-Quilt zurück. Sie hatte ihn schon sehnsüchtig zurück erwartet und nun kann er endlich ihr Zimmer schmücken.


Einen der ersten drei Plätze hatte sie zwar nicht belegt, aber der Trostpreis kann sich sehen lassen. Drei tolle Stöffchen, Nähgarn, Quiltnadeln und ein toller Stempel. Dazu noch eine Yoyo-Maker, die für Anna-Lena genau das Richtige ist und handgefärbtes Garn, bei dem Mutter ganz neidisch geworden ist Aber vielleicht können wir ja mal Stoff gegen ein Stückchen Garn tauschen. Verpackt war alles in der Gildetasche. So war dann die Enttäuschung, das es keine Platzierung gegeben hatte, bei Anna-Lena schnell vergessen.

5 Kommentare

Hanna hat gesagt…

Hoi, da gratuliere ich einmal, das sind ja tolle Dinge, die es da gibt, genau richtig für die Ferien. Wünsche Euch viel Spaß beim verarbeiten und tauscht schön -
liebe Grüße
Hanna

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Hallo Anna-Lena,
bei mir hättest du den ersten Preis gewonnen! Dein Quilt ist wunderschön und mit deinem Gewinn wirst du bestimmt wieder etwas sehr Schönes machen.
Liebe Grüße...auch an deine Mama
Gisela

Birgit hat gesagt…

Hallo Anna Lena,
mir hat dein Quilt sehr gut gefallen, und du hättest ebenso einen Preis verdient wie meine beiden Jungs. Ich finde es klasse von Eli dass ihr alle etwas Kreatives bekommen habt. Ich wünsche Dir nun viel Spaß mit deinen neuen Sachen und bin schon gespannt, was du daraus zauberst. Bist du beim nächsten Wettbewerb wieder dabei?
Liebe Grüße
Birgit

Claudis Nähfüßchen hat gesagt…

Ein toller Fischkönig!
Schön, wenn Mütter ihren Kindern so ein Kreativitätsgen mit auf den Lebensweg geben, als in diesem Sinne, herzlichen Glückwunsch euch beiden.
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Claudi

gib stoff biene hat gesagt…

Hallo Anna Lena,
Deinen Quilt habe ich schon in der Gildezeitung bewundert. Ich finde ihn ganz toll!!!! Viel Spass mit Deinem Gewinn, da wirst Du bestimmt etwas Schönes raus zaubern. Liebe Grüsse Sabine