Mittwoch, 23. September 2009

Schlampermäppchen

In den letzten Tagen habe ich Schlampermäppchen für meine Mädels genäht. Das erste ist für meine Große, natürlich in Pink. Die Anleitung stammt aus einer älteren Ausgabe der Patchkids der deutschen Patchworkgilde. Die Patchkids-Anleitungen sind teilweise so schön, dass sie nicht nur für die Kids, sondern auch für die patchenden Mütter interessant sind.


Das nächste habe ich als Fertigpackung hier gekauft. Die eckige Form gefällt mir auch sehr gut und durch den Endlosreißverschluss, den ich zum ersten Mal benutzt habe, ließ sich der Reißverschluss sehr gut einnähen.

3 Kommentare

Hanna hat gesagt…

Hallo Britta,
Beide Mäppchen gefallen mir sehr gut, Ich habe eine Vorliebe für solche Dinge und sammle sie geradezu, Deine Mädels werden viel freude damit haben -
liebe Grüße
Hanna

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Die Zwei sehen wirklich klasse aus und sind auch schöne Mitbringsel für kleine und große Mädels.
Liebe Grüße
Gisela

Claudia hat gesagt…

Hallo liebe Britta,
tolle Täschchen ! Danke für deinen lieben Kommentar. Ja, Val d' Argent ist wirklich eine Reise wert. Dorthin kann man auch die family mitnehmne, weil die Gegend einfach wunderschön ist (Wandern, Rad fahren, Weingüter, gutes Essen etc...)
Alles Liebe
Claudia