Freitag, 18. September 2009

Süßer Herbst

Hier ist herrlichstes Spätsommerwetter und so habe ich gestern unsere Weintrauben geerntet und entsaftet. Dass es eine gute Ernte werden würde war mir ja schon klar, aber dass ich 7 Kg Weintrauben ernten würde, hätte ich in meinen kühnsten Träumen nicht erwartet. So habe ich heute sämtliche verfügbaren Gläser gespült und alles an Tuppergefäßen hervorgekramt, was irgendwie geeignet schien. Und 8 Pakete Gelierzucker gekauft. Und nun kommt jeden Morgen Weintraubengelee auf den Frühstückstisch....

3 Kommentare

Bea hat gesagt…

Wir müssten kilometerweite Erdbeerfelder haben... wir sind Erdbeermarmeladenfanatiker - grins! Ich hab in diesem Jahr Unmengen gekocht.... aber es macht auch so viel Spaß.
LG Bea

Quiltbiene hat gesagt…

Eine gute Ernte hast Du da eingefahren...meine blauen Trauben hängen im Moment noch...aber nicht mehr lange...dann "folge" ich Dir, ich koche nämlich auch sehr gern Weintraubengelee. Und der Familie schmeckt er.
Liebe Grüße Sabine

Anett hat gesagt…

Ha, liebe Britta,

da geht es dir wie mir. Ich hatte auch eine gute Ernte.

Meiner Nachbarin schmeckt das Gelee auch, und den Rest werde ich so nach und nach verschenken.

Euch einen guten Appetit!

Liebe Grüße Anett