Mittwoch, 28. Oktober 2009

Invasion der Marienkäfer

Als ich Anna-Lena heute nachmittag zum Bockflötenunterricht gebracht habe, mußten wir erst mal einen Stopp an der Kirche einlegen, denn dort wanderten Dutzende Marienkäfer in allen möglichen Variationen die Mauern hoch und runter. Sie hatten wohl den sonnigen Nachmittag für ein gemeinschaftliches Sonnenbad genutzt.



1 Kommentar

Hexe´s Kunterbunte Seite hat gesagt…

Wahnsinn meine Freundin erzählte mir eben zufällig das es bei ihr auch so ist. Aber schön sind sie Trotzdem ;)
GLG Martina