Samstag, 3. April 2010

Hilfe für den Osterhasen

Heute haben Anna-Lena und ich dem Osterhasen tatkräftig geholfen, Hefeteig angesetzt und daraus Hefekränzchen und Osterhasen gebacken. Die Osterhasen wurden dann noch mit Zuckerguß und Zuckerstreusel verziert.


Anschließend habe ich noch versucht nach Hanna's Anleitung ein paar Ostereier zu färben. Zwiebelschalen konnte ich so schnell zwar nicht in großer Menge auftreiben, aber Hanna hatte ja geschrieben, dass herkömmliche Ostereierfarbe auch geht und die hatte ich natürlich schon besorgt. Fürs erste Mal sind sie recht ansehnlich geworden.


Ich wünsche euch allen ein schönes Osterfest. Vielleicht haben wir ja Glück und können die Ostereier im Freien suchen.

3 Kommentare

stufenzumgericht hat gesagt…

Bei solch tollem Gebäck kann Ostern kommen und hoffentlich die Sonne auch!
GlG, Martina

Cosy Cottage hat gesagt…

Mmmmh, die Osterhasis sehen aber lecker aus.
Ich wünsch dir und deiner Familie ein schönes Osterfest!
Gruß
Gisela

Hanna hat gesagt…

Hallo Britta,
Die Hasen sehen super aus und die Eier sind auch sehr gut gelungen -
frohe Ostern und liebe Grüße
Hanna