Sonntag, 30. Mai 2010

Das ist der Hammer

Das ich das noch mal erleben darf, Lena Meyer-Landrut gewinnt den Eurovison Song Contest für Deutschland. Wahnsinn! Und dann auch noch mit einem riesigen Vorsprung. Ich fand das Lied ja von Anfang an klasse, aber das dann ganz Europa meiner Meinung ist hätte ich nie im Leben gedacht.

5 Kommentare

Hanna hat gesagt…

Gratuliere, ich habe den Song Contest nicht gesehen, jetzt weiß ich dafür gleich das Ergebnis -
schönen Sonntag und liebe Grüße
Hanna

stufenzumgericht hat gesagt…

Hallo Britta,
1. gebe ich dir vollkommen recht
2. bin ich eigens nochmal aus dem Bett gehüpft, als mein Jüngster mit der Siegesbotschaft kam
3. kann ich mich noch genau daran erinnern, dass Nicole mit "Ein bisschen Frieden" als ich kirchlich geheiratet habe
4. habe ich Zugkarten...bekommst nachher eine Mail
GlG, Martina

Claudia hat gesagt…

Liebe Britta,
ich mag dieses Lied von Lena gerne und freue mich sehr mit euch allen in meinem Nachbarland
Einen schönen Sonntag und liebe Grüße aus dem verregneten Österreich
Claudia

Lyckligs-Cozy-Cottage hat gesagt…

Das Lied von Lena ist ein Ohrwurm, total schön, allerdings fand ich alle Interpreten super, von daher war es echt spannend.
LG
Gisela

Angelika hat gesagt…

Ich war ziemlich überrascht, das sie mit dem Lied gewinnen konnte ;-) Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden ;-)) O-Ton meines Mannes, als es anfing nach einem glatten Sieg auszusehen "wenn sie damit gewinnt, kann Deutschland auch Fussballweltmeister werden" ;-))
Der Lacher des Abends war für mich, als das Team Belarus die Flügel ausklappte :-))
Liebe Grüße
Angelika