Dienstag, 6. Juli 2010

Susanna und kein Ende in Sicht

Zugegeben, dieser Stoff aus dem schwedischen Möbelhaus hat es mir angetan. Aber mein Umfeld habe ich anscheinend auch damit angesteckt. Als ich letzten Sommer Doris eine Greteliestasche zum runden Geburtstag geschenkt habe, wünschte sich Heike auch gleich genau so eine Tasche zu ihrem 50zigsten Geburtstag. Allerdings hat Heike damit eigentlich noch ein paar Jährchen Zeit, nur dann gibt es den Stoff bestimmt nicht mehr. Also habe ich kurzentschlossen beschlossen, Heike's 50zigsten Geburtstag "vorzuziehen" und ihr die Tasche schon zum diesjährigen Geburtstag geschenkt.


Außerdem ist eine Falttasche nach bewährter Anleitung aus "Susanna" entstanden, die ich Martina passend zu ihrer Greteliestasche nach Köln mitgebracht habe. Schließlich hat Martina mich mit ihrer Greteliestasche erst auf die Idee gebracht.


 Dazu gesellte sich dann noch ein kleines Portemonnaie mit Schnappverschluss, das ich für mich auch gleich noch genäht habe.


Damit nicht genug habe ich noch eine weitere Tasche für mich genäht, eine sogenannte "Sleepover" nach einem Melly and Me Pattern. So habe ich nun ein perfekt aufeinander abgestimmtes Ensemble für den Kurzurlaub. Eingeweiht habe ich sie auch schon, denn sie hat mich nach München begleitet.


Passend dazu ist noch ein Schuhbeutel nach einer Sulky-Anleitung entstanden. Ich habe die Anleitung ein wenig abgewandelt und den Innenbeutel weggelassen, weil "Susanna" allein schon recht dick ist. Die Innennähte habe ich deshalb als Kappnähte genäht.


Was in München noch fehlte war eine passende Kulturtasche, aber die habe ich in der vergangenen Woche genäht. Den Schnitt gibt es kostenlos bei Machwerk und ist eigentlich fürs Strickzeug gedacht. Ich habe den Schnitt lediglich ein wenig vergrößert, damit auch wirklich alles hinein paßt, was frau so braucht.

6 Kommentare

Angelika hat gesagt…

eine ist schöner als die andere :-)

Hanna hat gesagt…

Liebe Britta,
Du bist durchgestylt, die Taschen sind allesamt eine Wucht, was waren wir von der Reisetasche in München begeistert, viel Freude damit und liebe Grüße
Hanna

abcund1x1 hat gesagt…

Liebe Britta,
mit dem schönen Stoff vom Schweden ist Dir ja ein toller Rundumschlag, was Taschen und Täschchen betrifft, gelungen.
Da warst Du sehr fleißig und die Ergebnisse sind einfach toll!
LG Sigrid

Claudia hat gesagt…

Liebe Britta,
konnte ja einen Teil deiner tollen Taschen in natura bestaunen. Ich bewundere auch die wunderschöne Ausfertigung.
Einen schönen Tag und liebe Grüße
Claudia

stufenzumgericht hat gesagt…

Dein Flying-Geese Ensemble ist der Kracher, damit bist du überall auf der Welt ein Hingucker ;-) Ich durfte deine Reisekunstwerke zum Glück bereits "life" bewundern und bin mir sicher, dass sie dich im kommenden Jahr auch nach Rüdesheim begleiten werden, es ist gebucht!!!
Meine Einkaufstasche und die Schnappbörse begleiten mich überall hin und so muss ich jedesmal an dich denken, ist doch schön!!!
GlG, Martina

Margit hat gesagt…

mensch, schöne sachen hast du da genäht und die scraps vom geburtstag und vom swap sind auch nicht ohne, und das nächste mal wenn du in münchen bist, machst meldung, dann könnten wir gemeinsam shoppen gehen
lg, margit