Montag, 20. Dezember 2010

Wenn der Postmann zweimal klingelt

hat er viel Weihnachtspost zu verteilen. Schon in der letzten Woche kam ein weicher Brief von Hanna mit einem weihnachtlichen Mug Rug und einer passendem AMC. Wie passend, denn mein Mug Rug hatte ich gerade verschenkt. So kann meine Teetasse doch noch weich stehen und ein kleiner Plätzchenteller hat auch noch Platz.


Ein großer Umschlag kam auch von Birgit aus München. Eigentlich wollte ich ja das Geschenk erst am Heiligabend auspacken, und habe erst mal nur Birgit's AMC aus dem Umschlag geholt. Die AMC ist typisch Birgit mit Hexagons, die dann noch mit Perlen als Schneeflocke bestickt sind.


Als ich aber auf diversen Blogs Birgit's die tollen Büchertaschen sah, habe ich meinen Vorsatz aufgegeben und auch schon ausgepackt. Woher die Birgit wohl wußte, dass ich Ginkoblätter liebe?


Heute dann kam noch Post aus Köln von Martina. Die AMC ist in den Kölner Farben mit ein wenig Jeans, ganz wie ich es mag.


Auch Gisela's Post hat den Weg durch den Schnee zu mir gefunden. Ein zart schimmernder Tannenbaum schmückt ihre AMC.

2 Kommentare

Hanna hat gesagt…

Liebe Britta,
Auch bei mir ist so schöne Post angekommen, es ist doch immer wieder nett überrascht zu werden, nicht wahr?
Liebe Grüße
Hanna

s'Wuseli hat gesagt…

Hallo Britta, dank google bin ich bei Dir gelandet. Bin gerade an dem Schal mit dem fallenlassen und kapiere die Beschreibung überhaupt nicht. Seit Jahren nicht mehr gestrickt und schon verstehe ich nur Bahnhof. Die 2 m sind gestrickt und ich versuchte alles mögliche, aber das Muster hat es nicht gegeben. Bist Du meine Rettung?
Würde mich rießig freuen!!
Liebe Grüße
Gabi