Montag, 10. Januar 2011

Webkanten und noch ein Spüli

Am Wochenende habe ich mal wieder in die Kiste mit den Webkanten gegriffen und zwei weiter Tischsets genäht.


Und weil ich gerade so schön dabei war, gab es auch gleich noch ein Paar Topflappen.


Außerdem ist mir noch ein Spüli von der Nadel gesprungen.


Zusammen mit dieser AMC, die ich an den allerletzten Schneeresten fotografiert habe, und den Topflappen ging es in meine alte Heimat zu Jemanden, der Schneemänner liebt.

4 Kommentare

Ursula hat gesagt…

Liebe Britta,
da sind Dir aber echt wunderhübsche Dinge von der Nadel und aus der Nähmaschine gesprungen.
Liebe Grüße
Ursula

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Liebe Britta,
ich glaub ich werde auch noch zum Schneemannfan! Superschön, ich hoffe die Sachen bald in natura zu sehen. ;-)
Liebe Grüße
Gisela

Angelika hat gesagt…

wieviele Webkanten hast Du ?? Klasse, was Du daraus zauberst :-)

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Britta,
na, wenn die mal nicht die perfekte Ergänzung zu deinen Geburtstagssets sind ;-) Das Spüli ist auch total süß und Wekanten-ToLas gehen immer, auch bei mir *LOL* Sabine hat sich sicher über deine libevoll genähten Geschenke und den freundlichen Schneemann gefreut!
GlG, Martina