Sonntag, 28. August 2011

Stricken am Strand

Entgegen meiner sonstigen Gewohnheit habe ich diesmal im Urlaub nicht gelieselt, sondern hatte Wolle und Stricknadeln eingepackt. Auch im Strandkorb mit Blick auf die Wellen konnte man schön entspannt mit den Nadeln klappern. So habe ich meinen Hitchhiker fertig gestrickt und konnte ihn bei der nächsten frischen Brise gleich tragen. Da er aus Lana Grossa "Meilenweit" mit hohem Baumwollanteil gestrickt ist, ist er ideal für kühlere Sommertage, wo der Herbstschal noch zu dick wäre.
Die Fotomotive habe ich in Hörnum am Strand und an einem Aussichtpunkt gefunden.


Und gleich noch ein Stück ist am Sylter Strand fertig geworden. Angefangen hatte ich das Top allerdings schon zu Hause, aber der Großteil wurde dann im Urlaub erledigt. Gestrickt ist das Top aus Lana Grossa "Divino". Der Clou ist, dass die beiden Hälften von Vorder- und Rückenteil erst getrennt begonnen werden, die eine Hälfte glatt rechts, die andere glatt links, es folgt eine bogenartige Abnahme an beiden Hälften, bevor alle Maschen auf eine Nadel kommen. Am Bogen werden die beiden Hälften am Schluß zusammen genäht, unten bleibt ein kleiner Schlitz. So kommt die A-Form des Tops zustande.


Und Nachschub in Sachen Wolle habe ich auch gleich noch auf Sylt gefunden. Im Sylter Heimatmuseum in Keitum konnte man Wolle von Sylter Schafen erstehen. Da konnte ich dann nicht dran vorbei gehen ohne welche zu kaufen, zumal Sylt in Sachen Patchwork nichts zu bieten hatte. Ich hoffe, die zwei Strang Wolle reichen für einen Pullunder. Die Wolle riecht übrigens noch intensiv nach Schaf, was sich nach der ersten Wäsche hoffentlich geben wird.

4 Kommentare

Heike's quilts and socks hat gesagt…

Sieht beides super gut aus. Und das Du das Tuch schon gut gebrauchen konntest war doch noch ein i-Tüpfelchen ;)
Die neue Wolle sieht auch klasse aus.
lg, Heike

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Liebe Britta,
super dein Hitchhiker, aber das Top ist der Knaller, sieht richtig gut an dir aus! Das könnte mir auch gefallen.
Liebe Grüße und einen guten Wochenstart,
Gisela

Hanna hat gesagt…

Liebe Britta,
Was bist Du schnell, so schöne Sachen hast Du aus dem Urlaub itgebracht, besser als jedes sonstige Mitbringsel. Aus der Wolle wirst Du auch noch was Schönes stricken -
liebe Grüße
Hanna

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

Wieder so schöne Fotos, das Tuch ist toll..-die Farbe total schön.
Das Top ist auch klasse sowie das Model ☺
LG
Bente