Freitag, 17. Februar 2012

(K)ein alter Zopf

Meine Inspirationsquelle was das Stricken angeht ist ganz oft meine Freundin Heike. Sie war es auch, die mich quasi wieder an die Nadel gebracht hat. Vor ein paar Wochen präsentierte sie mir ihren neuesten Pulli. Der Pulli gefiel mir und obendrein hatte ich mir Ende des letzten Winters im Winterschlussverkauf einen Karton mit 12 Knäuel Lana Grossa "Cashtweed" gekauft, aber bisher kein passendes Modell dafür gefunden. Für die Blenden und den Rollkragen habe ich noch 150 g "Royal Tweed" dazu gekauft und dann ging's los.

Auch wenn ich den Frühling herbei sehne, darf es jetzt ruhig noch ein paar Tage kalt bleiben, damit ich den neuen Pulli auch noch tragen kann.

11 Kommentare

Cordula Klöfkorn hat gesagt…

Hallo Britta,
der Pulli sieht klasse aus. Wie kannst Du immer so schnell etwas nadeln. Ich bekomm so etwas nie fertig. Schön geworden!, dann wünsch ich Dir, dass es bei Dir kalt bleibt. Hier kann es ruhig Frühling werden :-)
LG Cordula

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Britta,
dein Pulli ist ein gezopfter Traum. Ich beneide dich um dein Durchhaltevermögen, du bist dafür mit einem superschönen topmodischen Teil belohnt worden...und kälter soll es jetzt ja auch werden ;-) GlG, Martina

Claudia hat gesagt…

Liebe Britta,
ich bewundere deine Strickkunst! Keine Sorge, es wird sicher noch genug kalte Tage geben. Beneidenswert, wenn man sich dann in ein so modisches Pullovermodell kuscheln kann!
Wünsche dir ein schönes WoE und grüße dich ganz herzlich
Claudia

Ursula hat gesagt…

Liebe Britta,
der Pullover ist echt toll geworden. Ich bewundere Euch alle, die ihr so schön stricken könnt:o)
Liebe Grüße
Ursula

Quiltfrosch hat gesagt…

Hallo Britta
Dein Pulli sieht ja mega schön aus. Und du bist so schnell fertig mit deinen gestrickten Sachen...Kompliment...
Liebi Grüess
Claudia

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

-super schön und bestimmt herrlich weich und kuschelig.
Sieht sehr aufwendig aus, Hut ab für dein Können!
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
liebe Grüße
Bente

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Liebe Britta,
der Pulli ist wunderschön, wirklich ein Traum und ich kann mir gut vorstellen, daß es dein Lieblingsteil wird.
Na, dann wünsche ich dir, mal ausnahmsweise, ein kaltes Wochenende und vielleicht etwas Schnee..Ich dachte ja Rom hätte dir so rein schneetechnisch gereicht! ;-)
Liebe Grüße
Gisela

Lapplisor hat gesagt…

Liebe Britta
Gleich wurde Deinem Wunsch entsprochen - die Temeraturen sinken wieder ..
So hast Du noch genügend Möglichkeit, diesen Traumpulli zu tragen ! = einfach genial sieht es aus ...
genau wie die Rom-Bilder, die ich jetzt auch noch sehr genossen habe,
Gratulation auch noch " dafür " !
♥ڿڰۣ♥ಌڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥
Herzlichst
♥☼♥Barbara♥☼♥

Klaudia hat gesagt…

Hallo Britta,

habe deinen Blog gerade entdeckt und finde deinen Pulli traumhaft schön.Sieht nach einem aufwendigen Muster aus!

Herzliche Grüße Klaudia

Birgit hat gesagt…

Liebe Britta,
dein Pullover ist ein Knaller. Wie schaffst du es nur so schnell immer wieder die tollsten Dinge zu stricken?
Liebe Grüße
Birgit

abc1x1 hat gesagt…

Hallo Britta,
Du bekommst Post von mir!
LG Sigrid