Samstag, 31. März 2012

Mein Papa

Du fehlst!

16 Kommentare

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Liebe Britta,
es tut mir unendlich leid, daß es keine Heilung mehr gab.
Fühl dich umarmt,
deine Gisela


Je schöner und voller die Erinnerung,
desto schwerer ist die Trennung.
Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung
in eine stille Freude.
Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel,
sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.
von Dietrich Bonhoeffer

Claudia hat gesagt…

Liebe Britta,
ich möchte mich Gisela anschließen!Ich denke an dich und wünsche dir in diesen schweren Stunden alle Kraft der Welt!
Claudia

Ursula hat gesagt…

Liebe Britta,
einen geliebten Menschen zu verlieren ist immer schmerzvoll, jeoch solange sie in unseren Herzen weiterleben, sind sie immer noch da.
Ich umarme Dich
Ursula

Hanna hat gesagt…

Liebe Britta,,
Auch ich kann gut nachempfinden wie es Dir geht. Er wird in Euren Herzen immer weiterleben und die Erinnerung bleibt für immer
Hanna

Birgit hat gesagt…

Liebe Britta,
in Gedanken umarme ich dich ganz fest. Ich wünsche dir einen Menschen, der dir und deiner Familie in dieser schweren Zeit hilft.
Drück mir die Kids.
Liebe Grüße
Birgit

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Britta,
mir fehlen die Worte, es ist immer so traurig, ein Elternteil zu verlieren. Da ist niemand mehr,zu dem man "Papa" sagen kann und deine Mädels werden ihren geliebten Opa vermissen. Dir und vor allem deiner Mutter wünsche ich viel Kraft für die kommende Zeit. Ich schließe euch alle in meine Gedanken mit ein und sende dir eine stille Umarmung, deine Martina

Bea hat gesagt…

Sei umarmt!
Ich schicke Euch allen mitfühlende Gedanken. Morgen sähen wir Sonnenblumen für deinen Papa!
Liebe Grüße
Bea

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

Liebe Britta,
mein herzliches Beileid, es tut mir leid!
Hugs
Bente

Angelikas quilts and knits hat gesagt…

Liebe Britta,
ich wünsche Dir und Deiner Familie ganz viel Kraft !
Liebe Grüße
Angelika

Klaudia hat gesagt…

Liebe Britta,

es tut weh, einen geliebten Menschen zu verlieren, ich sende dir meine stille Anteilnahme und wünsche dir und der Familie viel Kraft für die kommende Zeit.

Klaudia

GittaS hat gesagt…

Hallo Britta,
ich wünsch euch ganz viel Kraft.
Sei ganz doll gedrückt Gitta

Quiltbiene hat gesagt…

Liebe Britta, auch von mir mein aufrichtiges Beileid.
Ich wünsche Dir für diese schwere Zeit ganz viel Mut und Kraft.
Herzlichst Sabine

Michi hat gesagt…

Liebe Britta!
Mein herzliches Beileid zu deinem schweren Verlust.
Ich wünsche dir und deiner Familie viel Kraft in den kommenden, schweren Tagen.
Liebe Grüße
Michi

Simone hat gesagt…

Liebe Britta,
man steht hilflos daneben und findet kaum Worte. Sei froh über die Zeit, die du deinen Vater gehabt hast und behalte ihn in Erinnerung. Auch für deine Kinder ist es wichtig ihn nicht zu vergessen und darüber zu reden, auch wenn es schmerzt.
In stiller Anteilnahme
Simone

Elisabeth, hat gesagt…

Liebe Britta, ich kann mich allen nur noch anschließen!! Drücke dich!! LG Elisabeth

Susanne hat gesagt…

Liebe Britta,
ich hab das durch meinen Krankenhausaufenthalt garnicht mitbekommen. Mein herzliches Beileid,
fühl Dich umarmt
Susanne