Samstag, 1. Dezember 2012

Advent, Advent

 Pünktlich zum 1. Advent sind schon die ersten Plätzchendosen gefüllt.


Auch die ersten Weihnachtskarten warten auf ihren Einsatz.



Und auch ein wenig Deko darf nicht fehlen.


Als meine Töchter meine beiden neuen Loops sahen, wurde auch bei ihnen der Wunsch nach neuen Loops laut. Also habe ich auch auch für sie Stoff für zwei neue Loops gekauft und gleich losgelegt. Der Pink/Violette ist aus einem Doubleface-Jersey mit unterschiedlich breiten Streifen.


Im Sommer hat Bea eine tolle Idee für einen Nadelzieher gepostet. Er wird einfach aus einem ausrangierten Fahrradschlauch hergestellt. Da bei uns zur Zeit alle Fahrräder intakt sind, habe ich einfach bei unserem Fahrradhändler um einen kaputten Schlauch gebeten und konnte prompt einen mit nach Hause nehmen. Kostet nix und der Nadelzieher funktioniert prima.


Ich wünsche euch allen eine schöne besinnliche Adventszeit. 

7 Kommentare

Hanna hat gesagt…

Liebe Britta,
Wow, ich glaube ich komme zu Dir zum Kaffee, soviel leckere Kekse.
Deine Mädels sind nun auch gut ausgestattet und die Idee mit dem Fahrradschlauch ist Spitze, eine schöne Adventszeit Dir und Deiner Familie -
Hanna

Petruschka hat gesagt…

Der Plätzchenvorrat sieht appetitlich aus. Und mit der Kartenproduktion bist du ja super im Plan. Ich habe mir gleich Inspiration mitgenommen.

LG, Petruschka

Michi hat gesagt…

Liebe Britta!
Fleißig, fleißig! Nicht nur gebacken sondern auch schon genäht! Ich beneide dich, das liegt alles noch vor mir. Sogar Loops stehen auf der Liste, aber nur Babyloops, auf die bin ich schon sehr gespannt...
Liebe Grüße
Michi

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

Liebe Britta,
ich schicke dir bewundernswerte Grüße,
du bist ja richtig gut in der Zeit!
Die neuen Loops als auch die im vorrigen Post sind super schön!
ich wünsche dir einen schönen 1. Advent.
Liebe Grüße
Bente

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Liebe Britta,
das sieht schon soo lecker bei dir aus, ich bin noch nicht zum Backen gekommen. Aber bald!
Die Loops sind genau das Richtige für deine Mädchen. Was machen wir nur, wenn die Schalzeit vorbei ist? ;-)
Liebe Grüße
Gisela

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Britta,
um deine Plätzchen beneide ich dich richtig, da bin ich bisher noch nicht zu gekommen. Deine schönen Karten wecken bei mir ebenfalls das schlechte Gewissen, denn ich hänge auch da hinterher, nur Loops, die muss ich in diesem Jahr nicht mehr nähen *LOL* Die für deine Mädels sehen so sweet aus ;-) GlG, Martina

Birgit hat gesagt…

Liebe Britta,
also du bist ja mal eine Schnelle, Plätzchen, Karten und sogar schon Geschenke fertig. Puh, da werde ich wohl mal eine Nachtschicht einlegen müssen.
Die Loops sehen klasse aus. Wo nehmt ihr nur immer die tollen Stoffe dafür her?
Liebe Grüße
Birgit