Freitag, 14. Juni 2013

Zu schade

Zu schade zum Wegwerfen sind auch die nicht mit Schrift oder Farbscala bedruckten Webkanten. Im Laufe der Jahre sammelt sich da einiges an.


Zwar eignen sie sich nur bedingt für die klassischen Webkantenmodelle, aber man kann daraus zum Beispiel ein Körbchen werkeln, sozusagen zum "warm werden".


Denn die Kür war dann ein großer Einkaufskorb, 27 cm hoch und 145 cm Umfang am oberen Rand. Irgendwann wurde es ziemlich umständlich den Korb zu nähen, ohne meinen Anschiebtisch ging gar nichts. Ich habe mich unzählige Male blutig gestochen an all den Stecknadeln, mit denen ich die Webkantenenden festgesteckt hatte, aber es hat sich gelohnt. So sah es dann kurz vor der Vollendung an meiner NähMa aus:


Und der Korb ist nun eine schöne Erinnerung an die vielen Stoffe, die ich in den letzten Jahren verarbeitet habe, unverzichtbare Basics, heißgeliebte Fassetts oder andere moderne Stoffserien und viele mehr. Ca. 200 (!) Meter Kordel wurden umwickelt und mit Zickzackstich aneinander genäht. Die Körbe sind ja alle schon eine Weile fertig, aber ich habe erst jetzt in Berlin bei Frau Tulpe passende Ledergriffe für den Einkaufskorb gefunden.


Und weil am Ende immer noch Webkanten und etwas Kordel übrig war, habe ich noch ein kleineres Körbchen genäht.

 
 

Und nun sammele ich schon wieder fleißig Webkanten...

16 Kommentare

Claudia hat gesagt…

Hallo Britta,
eine super Idee! Die Tasche und die
Körbchen sind ja entzückend! Ja und bei Frau Tulpe gibt es so schöne Taschengriffe, da musste auch ich zuschlagen.
Liebe Grüße
Claudia

Eva hat gesagt…

Die sehen ja schön aus. Da fang ich doch auch mal an zu sammeln.
LG Eva

Rita hat gesagt…

Das sieht nach harter Knochenarbeit aus - aber das Resultat ist phantastisch! Was für ein toller Korb! Wow! Einfach genial! Gibt es dafür eine spezielle Technik?
Ich bin begeistert uns wünsche dir ein schönes Wochenende. Herzlichst Rita

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Britta,
dein Einkaufskorb ist ein richtiger Hingucker und mit den schönen Frau Tulpe Griffen einfach nicht mehr zu toppen! Ein schönes WoE wünscht dir Martina

Angela , Jahrgang 1966 hat gesagt…

Großartige Resteverwertung!!! und hoffentlich sind die "Wunden" wieder verheilt... :)
Da wird das Einkaufen zum Vergnügen!?
Liebe Grüße von Angela

Trudi Patch hat gesagt…

Oh, die Körbe sind aber schön geworden!! Und eine echte Fleißarbeit...
Liebe Grüße
Trudi

Birgit hat gesagt…

Liebe Britta,
tausche eine Tüte Webkanten gegen ein Körbchen. Spaß beiseite die Körbe sind einfach nur traumhaft schön. Wie hast du die denn gemacht, sowas habe ich noch nie gesehen.
Aber der große Korb ist ja ein Knaller, da fällst du überall mit auf.
Liebe Grüße
Birgit

Ophelia hat gesagt…

Wow! Der Einkaufskorb ist toll! Damit wirst du auffallen.
LG, Ophelia

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Liebe Britta,
die Arbeit hat sich gelohnt, deine Körbe und die Tasche sind ein echter Hingucker!
Ich hoffe, ich sehe die Tasche morgen in "echt"...dich natürlich auch! ;-)
Liebe Grüße
Gisela

knitcat hat gesagt…

Wunderschön! ♥ Alle drei Körbe! Und ich kann mir vorstellen, wie mühsam das Nähen war....aber es hat sich gelohnt ♥
Liebe Grüße
Catrin

Angelikas quilts and knits hat gesagt…

ich trauere gerade all´ meine Webkanten hinterher ;-)
So ein Einkaufskorb ist der Hingucker !

Liebe Grüße
Angelika

Marle hat gesagt…

Hallo Britta,
tolle Idee und klasse mit den Griffen!
Hast Du Kordel mit den Webkanten umwickelt und dann mit Zickzackstich aneinander genäht?
Auch die Körbchen sehen toll aus!
Liebe Grüße Marle

abc1x1 hat gesagt…

Gerade die bunten Farben machen Deine Körbe wunderschön! Mit der schönen Einkaufstasche -die Henkel passen super- macht das Einkaufen bestimmt gleich viel mehr Spaß!
Herzliche Grüße, Sigrid

Katherina hat gesagt…

Eine super tolle Idee! Ich kam bislang nie auf die Idee diese Webkanten aufzuheben (die mit der Schrift schon). Das werde ich mir in jedem Fall merken :-)

Liebe Grüße
Katherina

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

wow Britta,
dein Korb ist ja super toll!!!
Neid ist keine schöne Eigenschaft, gerade bin ich aber wirklich ein bisschen neidisch *smile*
Ganz genial gemacht.
Liebe Grüße
Bente

Susanne - Quilt it out hat gesagt…

Wow, ich bin begeistert. Ich sammel auch schon fleißig Webkanten. Das ist eine tolle Idee dafür.
LG
Susanne