Dienstag, 31. Dezember 2013

Tschüß 2013 - Willkommen 2014

Neulich beim Surfen entdeckt, mußte ich den Nadel-Parkplatz schnell mal nachstricken. Irgendwie sieht es am Finger sogar ein wenig dekorativ aus.


Man braucht nur einen winzigen Rest Sockengarn dafür. Da so eines Teil sicherlich schnell mal verschwindet, habe ich gleich zwei gestrickt. Reste sind ja genug da.


Ob es beim Stricken wirklich praktisch ist, wird der Praxistest zeigen. Die Anleitung gibt es bei Ravelry.


Nun bleibt mir nur euch allen ein glückliches und gesundes Neues Jahr zu wünschen.


Vielen Dank für Eure zahlreichen Besuche und die vielen lieben Kommentare. Ich freue mich immer sehr darüber.

6 Kommentare

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Britta,
witzige Sache, bin gespannt, ob sich der Parkplatz bewährt. Du wirst uns sicher davon berichten! Dir und deinen Lieben wünsche ich einen guten Rutsch und uns beiden viele Begegnungen (in echt) in 2014! GlG, Martina

Hanna hat gesagt…

Liebe Britta,
Auch Dir ein frohes Neues Jahr wünsche ich Dir ganz herzlich-
Hanna

Klaudia hat gesagt…

Interessant dein Nadelparkplatz;-)

Wünsche dir von Herzen das Allerbeste für ein gesundes, glückliches und kreatives
Neues Jahr 2014!

Komm gut hinein....;-)

LG Klaudia

Rita hat gesagt…

Ich habe noch nie so einen Nadel-Parkplatz gesehen. Das ist ja sehr praktisch. Danke für die Anleitung! Jetzt wünsche ich dir ein gfreuts 2014 mit ganz vielen Glücksmomenten!
herzlichst Rita

Petruschka hat gesagt…

Witzig, der kleine Parkplatz. Bei mir verschwindet gerne mal eine Nadel in den Ritzen des Sofas :-(. Mal schauen, wie es bei dir klappt.
Auch für dich alles Gute in 2014!

LG, Petruschka

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Liebe Britta,
wünsche dir auch ein gutes Neues Jahr und uns beiden viele Treffen in 2014!
Der Nadelparkplatz sieht schon lustig aus, zum Ausprobieren nicht schlecht. Egal ob mit oder ohne, du strickst sowieso sehr gut!
Liebe Grüße
Gisela