Donnerstag, 30. April 2015

Projekttaschen

Als ich auf Birgit's Blog ihre durchsichtigen Projekttaschen sah, war mein Interesse sofort geweckt. Heute war ein wenig Zeit das selbst mal in Angriff zu nehmen. Sie waren schnell genäht und man braucht nur ein paar Reste.


In die große große Projekttasche paßt sogar die Anleitung auf DinA4 Papier.  


Jetzt freue ich mich auf ein kreatives und inspirierendes Wochenende, denn morgen früh geht es zusammen mit meinem großen Tochterkind nach Dinkelsbühl zu den Patchworktagen.

3 Kommentare

Rita hat gesagt…

Die Projekttaschen sind dir sehr gelungen und sie sind so praktisch! Ich wünsche dir von Herzen schöne Stunden an den Patchworktagen und grüsse dich herzlichst Rita

Michi hat gesagt…

Liebe Britta!
Deine Projekttaschen schauen echt schnuckelig aus. Da lässt sich halbfertigen gleich viel besser stapeln ;))
Viel Spaß in Dinkelsbühl, lass es dir in deinem Turm gut gehen!
LG Michi

Klaudia hat gesagt…

Eine tolle Idee...die Projekttaschen sind auch sehr praktisch um gleich zu sehen, was drinnen ist;-)

LG Klaudia