Montag, 6. Juni 2016

Maritim

Als die neue Taschenspieler-CD von Farbenmix auf verschiedenen Blogs vorgestellt wurde, fiel mir gleich die Kulturtasche im maritimen Look ins Auge. 


Vieles sprach dafür, sie als Erstes zu nähen. Erstens schnell genäht. Und ich hatte alle Materialien im Haus, rot/weißer Streifen, die maritime Borte, die Kordel, Reißverschluß in ausreichender Länge, einen Knopf, der einem Ruder ähnelt, und dünnen Jeans von einer alten Sommerhose sowieso. Low budget ist immer gut.


 Sogar das Wachstuch fürs Futter hatte ich auf Vorrat.


 Die Kulturtasche sieht gar nicht so geräumig aus, aber es paßt viel rein, perfekt.


Verlinkt ist sie beim "Modern Patch Monday".

3 Kommentare

Malu hat gesagt…

Das ist die perfekte Kulturtasche für den Urlaub. So schön frisch und maritim eben. Ein echter Sommertraum.
Danke für´s Zeigen bei den Modern Cologne Quilter.
Viele Grüße,
Martina

Hanna hat gesagt…

Liebe Britta,
Die sieht gut aus, mir gefällt die Farbzusammentellung besonders gut und ich kann mir vorstellen dass sie oft zum Einsatz kommen wird -
liebe Grüße
Hanna

misspatchwork hat gesagt…

Liebe Britta,
diese Kulturtasche gefällt mir sehr gut und ich denke sofort an Urlaub, Sommer, Sonne, Strand. Die Kombination von Jeansstoff und den roten Streifen sowie den maritimen Motiven passt perfekt.
Herzliche Grüße
Gudrun