Samstag, 6. August 2016

Noch eine Shorts

Ich hatte es ja gleich geschrieben: die erste Shorts für meine Jüngste war nur ein Probemodell, das sie aber gerne und viel trägt. Das war Motivation genug, noch eine zweite Shorts schnell hinterher zu schicken. Schwarz mit ein wenig weiß wurde gewünscht. 
Für die Shorts habe ich einen etwas festeren Jersey gekauft, was sich als genau richtig herausgestellt hat. Dieses Modell ist durchaus Strand- oder Sporthallentauglich. Lediglich der weiße Jersey fürs Einfassen ist aus der dünnen Qualität.


Wieder habe ich ins Bündchen Ösen eingeschlagen. Falls es später mal ausleiert, kann so ein Hoodyband eingezogen werden. Unterlegt habe ich die Ösen mit braunem Kunstleder, welches weicher als SnapPap ist. Die Taschen habe ich dieses Mal mit einem Rest Bündchenware eingefaßt, als kleiner zusätzlicher Hingucker sozusagen.

4 Kommentare

Angelikas quilts and knits hat gesagt…

Hallo Britta,
das ist ein toller Schnitt und die Idee mit den Streifen macht die Shorts nochmal ganz besonders.

Liebe Grüße
Angelika

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Britta,
du wirst noch eine richtige Shorts-Expertin, bei dem tollen Modell (gemeint ist dabei nicht die Shorts, die aber auch klasse aussieht) kein Wunder ;-) Liebe Grüße von Martina

misspatchwork hat gesagt…

Liebe Britta,
die Shorts sieht klasse aus!
Herzliche Grüße
Gudrun

Nanni Bö hat gesagt…

Hallo Britta,
die Short sieht richtig schick aus . Hoffentlich kommen noch paar sonnige Tage, damit deine Tochter sie ausführen kann. !!!
Herzliche Grüße
Marianne