Donnerstag, 19. Januar 2017

Faltbar

Während meine Tochter anlässlich der Eröffnung der neuen Geschäftsstelle der Patchworkgilde in Dortmund Ende November sich an einem gefaltetem Filzherz versuchte, bemühte ich mich den Aufbau eines gefalteten Fadensammlers, der auf dem Tisch stand, zu enträtseln, leider vergeblich.


Um so glücklicher war ich, als genau diese Anleitung eines Tages im Adventskalender der Gilde veröffentlicht wurde. So mußte ich mir nicht länger den Kopf darüber zerbrechen. Ein feines kleines Projekt für zwischendurch, nur um mal wieder genäht zu haben.

6 Kommentare

Hanna hat gesagt…

Liebe Britta,
Brauchbar und schön, das lob ich mir, viel Freude mit dem neuen Stück und liebe Grüße
Hanna

abc1x1 hat gesagt…

Liebe Britta,
ein vielseitiges, gut durchdachtes und schnelles Projekt, das ich auch sofort ausprobieren mußte.
Gute Zeit, Sigrid

Birgit hat gesagt…

Liebe Britta,
sieht super aus, und ehrlich Fadensammler kann man doch nie genug haben.
Mmmh sollte ich wohl nächstes Mal mal in den Adventskalender gucken.
Liebe Grüße
Birgit

Angelikas quilts and knits hat gesagt…

Hallo Britta,
der Fadensammler ist klasse. Du hättest aber nicht auf den Kalender warten müssen, denn das Muster ist in dem Taschenbuch von Anne-Pia Godske-Rasmussen. Das müsstest du doch haben, oder irre ich mich ?

Liebe Grüße
Angelika

Daphne hat gesagt…

Oh wow, faltbar klingt ziemlich cool und echt praktisch. Die Farben sind klasse!

Grüße,
Daphne

Klaudia hat gesagt…

Ein praktisch, schönes Teilchen hast du produziert...und dann auch noch faltbar, was will "fau" da mehr;-)?

LG Klaudia