Sonntag, 7. Januar 2018

Auf ein Neues

Zum Anfang des Jahres habe ich mir eine neue To-Do-Liste aufgestellt mit Dingen, die ich in diesem Jahr unbedingt nähen oder stricken möchte. Darunter sind Dinge, die ich bereits begonnen habe, aber auch neue Schnitte, die ich immer schon mal ausprobieren wollte. Dazu gehört auf jeden Fall die Secret Pocket Envelope Clutch, und das nicht erst seit ich von Martina ein Exemplar geschenkt bekommen habe.


Als erstes habe ich die kleinste Größe ausprobiert. Und war erstaunt, wie einfach dieses raffinierte Täschchen zu nähen ist. Das lag vielleicht daran, dass ich das Täschchen von Martina mir als Anschauungsobjekt dazu geholt hatte, aber ich hätte es auch ohne hinbekommen. Aber schaut, wie gut de beiden optisch zusammen passen, dabei wollte ich lediglich ein Täschchen passend zu meiner Allesdrin-Tasche.


Weil mir meine erste Clutch so leicht von der Hand ging, habe ich gleich noch ein weiteres in der nächsten Größe genäht.

Anschließend habe ich gleich die nächste Täschchenanleitung hervor geholt, eine Pleated Pouch. Das Täschchen ist ähnlich aufgebaut und ging genauso schnell von der Hand.



Nun hoffe ich, dass am Ende des Jahres viele Häkchen auf meiner To-Do-Liste zu finden sind.
Verlinkt beim 'ModernPatchMonday'

8 Kommentare

Hanna hat gesagt…

Liebe Britta,
Beide sind dir sehr gut gelungen, ich nähe sie auch gerne. Viel Spaß und Erfolg beim abarbeiten deiner todo Liste -
Hanna

Klaudia hat gesagt…

Hallo Britta,
beide sehen toll aus...den Blumenstoff finde ich besonders schön!

LG Klaudia

Angelikas quilts and knits hat gesagt…

Hallo Britta,
das neue Jahr fängt gut an ! Wenn duin dem Tempo weitermachst, wirst du sehr viele Häckchen setzen können :-)


Liebe Grüße
Angelika

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

Und wie immer ist es verfüherisch deine Blogposts zu lesen ;-)
Die Täschen sind so süß, da ist es ganz schwer nicht gleich loszunähen.
Mach weiter so liebe Britta.
Liebe Grüße
Bente

Nanni Bö hat gesagt…

Hallo Britta,
Schöne Täschchen sind bei dir entstanden. Ich nutze sie gern als Verpackung bei Geldgeschenken oder als Set mit dem 20 Minuten Täschchen. Eine sogenannte to Do Liste mache ich auch. So gehen gute Ideen nicht verloren !
LG
Marianne

Cattinka hat gesagt…

Listen finde ich gut, man muss ja den Überblick behalten!
Und es fühlt sich super an, wenn man etwas davon abhaken kann!
Schöne Täschchen hast Du gemacht!
LG
KATRIN W.

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Britta,
mir ist es mit der Secret Pocket Envelope Clutch vor einiger Zeeit genauso ergangen wie dir. Ich hatte eine geschenkt bekommen und das war dann der Startschuss für unzählige neue, deine beiden Exemplare sehen auch richtig schön aus!!! Und mit der Pleated Pouch hast du mich doch glatt auf eine Idee gebracht, diese Anleitung liegt nämlich bei mir ebenfalls gut abgehangen...Liebe Grüße von Martina

Elisabeth hat gesagt…

Liebe Britta, frohes Neues!!Die kleinen Täschchen sind ja hübsch!!
Liebe Grüße Elisabeth