Dienstag, 9. November 2010

Dann mach ich mir 'nen Schlitz ins Kleid

Nun ja nicht ins Kleid, aber in meine neuen Filzpuschen. Die sind mehr ein Verlegenheitsobjekt, denn die Wolle hatte ich ursprünglich für den Halsschmeichler aus der letzten "Landlust" gekauft, mußte beim Stricken aber feststellen, dass die Wolle viel zu dick für einen Schal ist. Da sie nun aber gekauft war, mußte etwas draus gemacht werden. Also habe ich noch ein drittes Knäuel gekauft, gestrickt und dann ab in die Waschmaschine.

5 Kommentare

Hanna hat gesagt…

Hallo Britta,
Die sehen ja superbequem aus, hast Du gut hingekriegt -
liebe Grüße
Hanna

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Britta,
die sehen total schick aus - super Idee mit dem Schlitz ;-)
GlG, Martina

Claudia hat gesagt…

Liebe Britta,
der Schlitz gibt deinen Filzpatschen das gewisse Etwas. Gefallen mir sehr !°
Liebe Grüße
Claudia

Bea hat gesagt…

Schick!!!
LG Bea

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Liebe Britta,
was für klasse Puschen! Und der Schlitz gibt dem Ganzen noch das gewisse Etwas. Zum Glück kannst du besser filzen, als ich, bei mir wird alles immmer viel zu klein. ;-)
Liebe Grüße
Gisela