Donnerstag, 11. November 2010

Geschenke

Auf Grund meines Post über meine genähten Spiderweb Blöcke bot Birgit mir an, ob ich ihre neu gesammelten Webkannten wollte. Klar wollte ich und Anfang der Woche hatte ich Birgit's Brief im Briefkasten. Am selben Tag kam noch ein weit gereister Brief aus Australien von Peg an. Sie hatte vor einem Monat mir mitgeteilt, dass ich beim OPAM im September gewonnen habe und bat um meine Adresse. Da der Brief vom Zoll kontrolliert wurde, dauerte die Ankunft bis jetzt.


Gewonnen habe ich ein wunderbar besticktes Cover. Was auf dem Foto leider gar nicht so gut zu sehen ist, ist die filigrane Stickerei. Auch sind die Farben viel wärmer als auf dem Foto, aber bei diesem miesen Novemberwetter läßt es sich nicht gut fotografieren.


Gewonnen habe ich auch beim Give Away auf Gabriele's Blog, und zwar zwei LQ Weihnachtstoff in meiner Lieblingsfarbe blau.


Aber nicht nur ich wurde beschenkt, denn nach längerer Pause war mal wieder ein Geburtstagskind aus unserer Bloggerrunde zu beschenken, Claudia feiert heute ihren Ehrentag. Die Aufgabe unserer GGGT-Runde war ein Tischset in beige zu nähen.


Eine selbstgenähte Geburtstagskarte durfte natürlich auch nicht fehlen. Dafür habe ich Reste des Leinens von der Rückseite des Tischsets mit beigen Webkanten, etwas Spitze und alten Zackenlitzen kombiniert.

3 Kommentare

Hanna hat gesagt…

Liebe Britta,
Da gratuliere ich erst einmal zu den tollen Gewinnen und den Webkanten. Claudias Geschenke sind wieder ganz edel, sie wird sich sehr darüber freuen -
liebe Grüße
Hanna

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Britta,
herzlichen Glückwunsch zu all diesen tollen Gewinnen! Dein Set für Claudia sieht so herrlich frisch und modern, dabei aber trotzdem sehr elegant aus - genauso wie die AMC, einfach klasse. GlG, Martina

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Liebe Britta,
von mir auch einen herzlichen Glückwunsch zu deinen Gewinnen. Ich freu mich für dich mit! Claudias Set ist einfach nur klasse geworden, du hast wunderschön gequiltet!
Liebe Grüße
Gisela