Donnerstag, 30. Oktober 2008

Eine kleine Aufmunterung...

...braucht im Moment eine liebe Quilterin, die mir vor einigen Wochen mit einem Stückchen Stoff, das ich nirgendwo sonst bekommen konnte und dringend für ein Projekt brauchte, geholfen hat. Vor einigen Tagen habe ich dann erfahren, dass sie schwer erkrankt ist. Bei den Quiltsternen werden nun "heilende Herzen" für sie gesammelt. Meine sind in Form eines Kleeblatts und sollen außerdem viel Glück bringen.
Weil wir aber so einen netten Kontakt hatten, wollte ich es nicht nur bei dem Trostblock belassen und habe noch einen Scherenhalter nach dem Muster von Lynette Anderson genäht. Bei der Stickerei habe ich Bea's Tipp aufgegriffen und eine kleine Schere nach diesem Muster gestickt.


Beides geht nun mit den besten Genesungswünschen auf die Reise.

1 Kommentar

Hanna hat gesagt…

Hallo Britta,
Die Aufmunterung wird bestimmt gut tun, der Block ist sehr schön, aber der Scherenfinder ist einfach süß.
Liebe Grüße
Hanna