Montag, 5. Januar 2009

Deutschland - ein Wintermärchen

Als ich heute morgen die Haustür öffnete, traute ich meinen Augen nicht, so viel Schnee war über Nacht gefallen wie wir hier schon lange nicht mehr hatten. Also wurden als erstes die Schlitten aus dem Keller geholt.


Zum Leidwesen meiner Mädels war der Schnee nur viel zu pudrig um einen Schneemann daraus zu bauen. Also mußte es beim Rodeln bleiben. Und ich habe die Gunst der Stunde genutzt, und den Inhalt meiner Gefriertruhe auf die Terasse gestellt und selbige abgetaut. Und morgen kann ich mich dann guten Gewissens mal wieder an meine Nähmaschine setzen und dort produktiv werden.

3 Kommentare

Hanna hat gesagt…

Hallo Britta,
das sollte ich auch tun, aber hier gibt es derzeit keinen Schnee, kalt ist es trotzdem, werde ich nächste Woche einmal tun. Wozu Du mich inspirierst, da wünche ich mir dann einmal wieder etwas anderes -
liebe Grüße
Hanna

Lynette Anderson hat gesagt…

That is such a cute birdhouse with snow, very inspirational. Thanks Lynette

Bea hat gesagt…

Das ist überhaupt die Idee!!! Klar Gefriertruhe abtauen - der Tag ist verplant - morgen - Danke für den Tipp! :-)))
LG Bea