Montag, 15. Juni 2009

Schneewittchen beim Inchie Bingo

Auch diese Woche wird beim Inchie Bingo das Märchen vom Schneewittchen erzählt. Nachlesen könnt ihr die Geschichte auf dem Blog vom Inchie Bingo. Passend dazu sollen wieder die Inchies verziert werden.
9. Inchie mit Haus oder Häuslein
10. Inchie mit Schneeflocke - für Schneewittchen und das Märchen beginnt im Winter
11. Inchie in Grautönen für die Berge, eventuell mit kleinem Stein dekoriert
12. Inchie mit Lederriemen oder Schnüre

Mein Haus ist wirklich nur ein Häuslein geworden, das selbst für die sieben Zwerge zu klein wäre. Die Schneeflocke ist auf einen Schneeflockenstoff, die fürs Inchie zu groß waren, genäht. Die Stofffitzel für die Berge hatte ich noch von diesem Quilt übrig. Die Idee mit dem aufgenähten Stein habe ich aufgegriffen. Nach einiger Gegenwehr des Steins war das Garn auch so dicht über den Stein verflochten, das er nicht mehr herausfallen kann. Es erinnert jetzt ein wenig an ein Steinschutznetz in Miniformat. Für die Schnüre habe ich einfach Perlgarn genommen, das auf einen Rest Seide von meiner Abendtasche aufgenäht wurde. Schwarz und Rot sind neben dem Weiß der Schneeflocke die Farben fürs Schneewittchen.

1 Kommentar

Hanna hat gesagt…

Hallo Britta,
Das winzige Häuschen ist einfach süß, Dein Schneewittchen wird etwas ganz Besonderes -
liebe Grüße
Hanna