Sonntag, 28. März 2010

Osterbanner hoch zwei


Einige von euch haben ja vielleicht einen Bericht über die Creativa vermißt. Das liegt nicht daran, dass es mir nicht gefallen hätte, im Gegenteil, aber irgendwie habe ich kaum Fotos gemacht, die ich hier zeigen könnte. Außerdem war hier viel zu tun, durch das frühlingshafte Wetter drängte es mich mehr nach draußen zu Harke und Rosenschere als an meine Nähmaschine. Und nebenbei war DH's halbrunder Geburtstag, der etwas größer gefeiert wurde, und eine Fotosession am Wochenende mit der ganzen Familie für den runden Geburtstag von meiner Schwiegermutter nächsten Monat. So zeige ich nun lieber fertige Werke aus Stöffchen, die ich auf der Creativa gekauft habe. Ganz oben auf meiner Liste standen die Stöffchen für das Osterbanner, das Bea entworfen hat. Es sollte ja schließlich zu Ostern fertig sein. Die Anleitung finden Mitglieder der deutschen Patchworkgilde im Mitgliederbereich. Genäht habe ich gleich in doppelter Ausführung. Meine Mutter war nämlich ebenfalls am Donnerstag auf der Creativa. Nachdem wir uns an einem Patchworkstand zufällig getroffen haben, haben wir uns dann noch mal am Stand der Patchworkgilde verabredet, wo wir auch Bea getroffen haben. Dort hing Bea's Osterbanner und da es meiner Mutter so gut gefiel, bin ich später noch mal los und habe weitere grüne Stoffe gekauft. Beide sind nun fertig und da meine Mutter (noch) keinen Internetanschluß hat, kann ich auch ihr Banner hier schon zeigen. Verschenkt wird es aber erst zu Ostern.

3 Kommentare

Claudia hat gesagt…

Liebe Britta,
Die Banner sehen bezaubernd aus und toll, dass du gleich zwei genäht hast. Deine Mutter wird sich sicher sehr freuen.
Liebe Grüße
Claudia

Hanna hat gesagt…

Liebe Britta,
Die sind ja wirklich schön geworden, einmal etwas ganz anderes. Deine Mutter wird überrascht sein -
liebe Grüße
Hanna

Peg - Happy In Quilting hat gesagt…

These are gorgeous..