Mittwoch, 22. September 2010

Bea's BOM 2010 ...

... ist endlich fertig. Eigentlich wollte ich sofort nach Beendigung der letzten Applikationen die Kissen nähen. Aber dann sah ich in einem Buch ein rundes Sitzkissen und beschloss spontan so eines zu nähen, haderte aber damit, den Kreis in der Größe wirklich kreisrund zu bekommen, hatte keine passenden Reißverschlüsse zu Hause, .... und legte alles erst mal beiseite. Und irgendwann kamen mir auch Bedenken, ob so ein rundes Kissen wirklich beqem ist, denn man kann zwar darauf sitzen, aber sich schlecht bequem auf das Kissen legen/lümmeln. Ein Blick in einen aktuellen Katalog für Kinder bestärkte mich dann wieder darin, ein "normales" Kissen zu nähen und da habe ich dann auch nicht mehr lange gezögert und mich schnell an die Nähmaschine gesetzt und "vollendete Tatsachen" geschaffen, bevor ich es mir wieder anders überlege.
Das derzeit schöne Wetter habe ich fürs Foto genutzt, aber ab sofort dienen sie "Liegeplatz" vor dem Fernseher für die allabendliche Kinderstunde.

5 Kommentare

Hanna hat gesagt…

Hallo Britta,
Die sehen sehr einladend aus, kann mir gut vorstellen daß Deine Mädels sie lieben -
liebe Grüße
Hanna

Claudis Nähfüßchen hat gesagt…

Die sehen wirklich sehr gemütlich aus. Das hast du toll hinbekommen.
Herzliche Grüße
Claudi

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Britta,
die Kissen sind wunderschön geworden und frei nach dem Motto, dass das Runde in das Eckige muss, finde ich deine quadratische Kissenlösung optimal!!!
GlG, Martina

Bea hat gesagt…

Superschön! Kissen zum Knuddeln und Kuscheln, Kissen zum wärmen und dösen, Kissen einfach zum Liebhaben!
Toll gemacht! ...und das im Doppelpack!
LG Bea

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Hallo Britta,
die sind echt super geworden, deine beiden Mädchen sind bestimmt happy über die neuen Kissen.
Liebe Grüße
Gisela