Sonntag, 31. Januar 2016

Nicht immer nur Taschen

Reichlich taschenlastig war's in letzter Zeit auf meinem Blog. Aber heute gibt es zur Abwechslung mal wieder was Gestricktes. Dazu muß ich gleich gestehen, dass ich das Stricken schon im alten Jahr besorgt hatte. Wegen der vielen Rippen dauerte es zwar bis etwas zu sehen war, aber Rippen haben ja auch den Vorteil, dass man beim Stricken nicht viel nachdenken muß und das macht es wieder wett. Und die Zopfpasse war eine nette Auflockerung, bevor es beim üppigen Rollkragen wieder in Rippen rund ging. 


Aber dann kam das leidige Zusammennähen. Immer wieder habe ich es vor mir her geschoben. Das milde Wetter um Weihnachten machte die Sache nicht leichter, denn wann sollte ich so eine warme Tunika tragen? Bevor der Winter uns aber gänzlich verläßt, mußte ich meinen inneren Schweinehund bekämpfen. Und im Nachhinein war es gar nicht so schlimm und ging viel schneller von der Hand als erwartet. 


Und jetzt darf der Winter gerne noch ein wenig bleiben, damit ich meine Tunika noch recht oft tragen kann.
Wolle: Lana Grossa 'Alta Moda Alpaca'
Anleitung: Filati Ausgabe 48, Modell 68

8 Kommentare

Birgit hat gesagt…

Liebe Britta,
Wow eine tolle Tunika ist dir da von den Nadeln gehüpft. Gratuliere zu diesem tollen Teil.
Liebe Grüße
Birgit

Angelikas quilts and knits hat gesagt…

Hallo Britta,
die Tunika ist klasse geworden und bestimmt schön warm. Ich wünsche mir allerdings jetzt Frühling, und zur Not kannst Du die Tunika ja auch ohne Jacke tragen :-)

Liebe Grüße
Angelika

Susanne´s Handarbeiten hat gesagt…

Hübsch geworden! Die guten alten Zöpfe sind doch immer wieder schön!
LG Susanne

Jutta hat gesagt…

Sieht toll aus - viel Freude damit!
LG Jutta

Rike Busch hat gesagt…

Das sieht richtig toll aus und bin immer wieder fasziniert, wie die Zöpfe entstehen!
LG, Rike

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Britta,
ein tolles Modell in einer sehr schönen Farbe! Das hast du super hinbekommen, jetzt fehlt nur noch der Winter! Liebe Grüße von Martina

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Liebe Britta,
ob es noch kälter wird? Sieht ja nicht danach aus.
Die Tunika sieht auf jeden Fall klasse aus und der nächste WInter kommt bestimmt.
Liebe Grüße,
Gisela

Elisabeth hat gesagt…

Liebe Britta, da kann es ja kalt werden!!
Da hast du dir ein wunderschönes Teil gestrickt!!
Und immer nur "Nähen" geht auch nicht!!
Lioebe Grüße Elisabeth