Montag, 4. Juli 2016

Jeansutensilo

Obwohl ich in letzter Zeit einige Jeansprojekte verwirklicht habe, will der Berg an abgelegten Jeanshosen in meinem Nähzimmer irgendwie nicht kleiner werden. So habe ich mal wieder etwas von meiner To-Do-Liste abgearbeitet. Eigentlich wollte ich immer schon mal das Divided Basket von Anna nähen, aber als ich irgendwo las, dass es schwierig zu nähen ist, kam die Anleitung erst mal wieder in die Schublade. Bei Ina gibt es aber ein ähnliches Utensilo, zu dem es sogar eine Videoanleitung gibt.


Den Jeans und die Trennwand aus einfachem Baumwollstoff habe ich mit Vlieseline H250 verstärkt, was der Utensilo auch im leeren Zustand einen schönen Stand gibt.


Beim nächsten Utensilo dieser Art werde ich den Futterstoff allerdings zusätzlich mit einer leichten Vlieseline hinterlegen.

Zusätzlich zum Außenfach aus der Anleitung habe ich diverse Taschen der Jeans aufgenäht.
 

Die werden zwar nicht unbedingt benötigt, aber es macht einfach mehr her. Das Nähen hat dank der Videoanleitung gut geklappt und Spaß gemacht, so dass das eine oder andere Utensilo folgen wird. Und irgendwann traue ich mich auch an die Anleitung des Divided Basket.


Verlinkt ist dieses Jeansutensilo bei "Mount Denim ade!" und beim "Modern Patch Monday".

10 Kommentare

Frau Nähfix näht hat gesagt…

Das ist aber sehr schön geworden. Ich habe auch eine Anleitung für ein Jeansutensilo hier liegen und jetzt bin ich wieder inspiriert mir auch eins zu nähen. Ganz toll und richtig praktisch.
Liebe Grüße Ulla

Hanna hat gesagt…

Liebe Britta,
Super Idee, ich bin auch am Jeans abarbeiten, da kann ich noch 100e Dinge nähen, aber es macht Spaß. Dein Utensilo ist echt schön geworden -
liebe Grüße
Hanna

Angela Hipp hat gesagt…

Cooles Körbchen!
Liebe Grüße von Angela

Angelikas quilts and knits hat gesagt…

Hallo Britta,
das ist ja ein geniales Teil !

Liebe Grüße
Angelika

Rosa hat gesagt…

Just fantastic.Great job!

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Britta,
das ist eine tolle Idee für Jeansresteverwertung, dein Utensilo sieht besonders mit den aufgesetzten Jeanstaschen klasse aus. Hättest du es nicht extra erwähnt, wäre ich nicht auf den Gedanken gekommmen, dass es sich bei deinem Modell nicht um den Divided Basket handelt. Er ist i.Ü. nicht schwer zu nähen ;-) Liebe Grüße von Martina

misspatchwork hat gesagt…

Liebe Britta,
dein Jeansutensilo sieht sehr hübsch und zudem praktisch aus. Die zusätzlichen Aussentaschen finde ich super.
Herzliche Grüße
Gudrun

Iris hat gesagt…

Hallo Britta,

sowie bei dir die Kundenkarten tauschen auf die to-do Liste stehen, so steht bei mir das recyclen meiner alte Jeans auf einer Liste, Das ist genau die Anregung die ich brauche! Toller inspiration!
Liebe Gruesse,
Iris

Ursula hat gesagt…

Liebe Britta,
hab ich Dich wieder mit dem Jeansfieber angesteckt? :o)
Toll ist Dein Utensilio geworden und so hübsch gleich mit Stoffen gefüllt.
Liebe Grüße
Ursula

Birgit hat gesagt…

Liebe Britta,
wow das Utensilo ist wunderschön geworden. Hab im ersten Moment gedacht es die Divided Basket Anleitung. Die schaffst du aber locker, ist nicht schwer zu nähen. Diese Anleitung ist aber auch toll, vor allem mit den extra Taschen außen.
Viel Spaß damit
Liebe Grüße
Birgit