Mittwoch, 19. August 2009

Impressionen aus Brügge

Dank Doris und ihrem Informatik studierenden Sohn Carsten ist es uns gestern Abend in mühsamer Kleinstarbeit gelungen meine Urlaubsfotos zu retten, so dass ich euch doch noch ein paar Fotos aus Brügge zeigen kann.
Zuerst waren wir am Grote Markt, der vom 83 Meter hohen Belfried überragt wird.

Provinciaal Hof und Postamt am Grote Markt.


Natürlich haben wir die 366 Stufen zur Aussichtsplattform des Belfried erklommen, von wo man einen herrlichen Blick über die Stadt geniessen konnte.

Dann stand die Fahrt über die Grachten auf dem Programm. Vorbei an mittelalterlichen Gebäuden, die zum größtem Teil sehr gut erhalten sind.

Unter zahlreichen Brücken her, die zum Teil seeehr niedrig waren.

Die Poortersloge, die reichen Grundherren und Kaufleuten als Versammungsort diente.

Das Sint-Jans-Spital, das als das älteste Krankenhaus Europas gilt, bis vor 40 Jahren in Betrieb war und heute ein Eventzentrum beherbergt.

Eine interessante Skulptur am Rande der Grachten. Der Bootsführer nante sie "nackte Frau sucht ihre Kontaktlinsen". Für mich als Kontaktlinsenträger sehr gut nachvollziehbar.

In diesem schönen Gebäude ist der Patchworkladen "De Lander", der zum Glück geöffnet hatte. Es gibt nicht nur Patchworkstoffe, sondern auch Teddys zu kaufen.

Diese Schokolaterie haben wir zum Glück erst nach Ladenschluss entdeckt. Allein die Auslage sah sehr verführerisch aus. Und das kleine Häuschen ist einfach nur süß und genau passend.

Brügge wird zu Recht das Venedig des Nordens genannt und hat mich auch ein wenig an das westfälische Münster erinnert.
Blocksatz

4 Kommentare

Hanna hat gesagt…

Hallo Britta,
Was für schöne Reiseeindrücke Du zeigst,
die Stadt muß wirklich sehr schön sein, wir werden Dich in B. vermissen - liebe Grüße
Hanna

Anett hat gesagt…

Liebe Britta,

auch bei dir finde ich einen so detailierten und schön bebilderten Reisebericht!

Man kann ja fast zu Hause bleiben und im Blogland reisen gehen!

Vielen Dank!

Liebe Grüße Anett

Claudia hat gesagt…

Liebe Britta,
gut, dass die schönen Fotos gerettet werden konnten. Danke für den wunderschönen Bildbericht !
Liebe Grüße
Claudia

Edith hat gesagt…

Ich war schon mehrmals in Brügge, umso lieber schau ich mir natürlich Deine Bilder an. Die Stadt ist wirklich wunderschön!!!! Danke fßrs Zeigen.

viele Grüße, Edith