Freitag, 14. Oktober 2011

Blockzeit, Lieseleien, ein Täschchen und ein Rezept

Wieder mal bin ich mit der Blockzeit im Verzug. Dieses Mal mußte Bea auf ihr Haus warten. Sie hatte sich das Haus, in dem wir wohnen, oder unser Traumhaus gewünscht. Ich habe mich für mein Haus entschieden und denke auch, dass eine Ähnlichkeit mit dem Orginal besteht. Dafür ist das Haus auf der AMC frei erfunden. Weil Bea aus ihren Blöcken ein Fabric Book machen möchte, habe ich die Ränder nur mit zweifachem Geradeausstich abgesteppt wie es in diesem Buch gemacht wird.


Anschließend habe ich auch gleich mit der Oktober-Blockzeit für Gisela weitergemacht, weil es gerade so flutschte und eh ideales Nähwetter war. Wie unschwer zu erkennen ist, hat sich Gisela Blätter oder Bäume gewünscht. Auf der Suche nach einer Idee fiel mir ein Quilt in einer Quiltmania in die Hände. Der Hintergrund ist Leinen, wobei ich mir nicht sicher bin, ob der helle Stoff reines Leinen ist, weil er so wenig knittert. Aber er stammt auf jeden Fall noch von einer meiner Omas.


Eine passende AMC durfte hier auch nicht fehlen.


Auch der 10. Block vom Lieselsampler der Sofaquilter fertig. Nur noch zwei Blöcke, dann geht es an die Zwischen- und Eckblöcke und den großen Mittelblock.

Das sind die 10 Blöcke in bunter Eintracht.


Und dann gibt es noch ein neues Buch von Liesel Niessner, "Libellchen" ist der Titel. Heute ist es bei mir angekommen, sogar mit einer Widmung von Hilde Klatt. Lauter gelieselte Kleinigkeiten, mit Perlen bestickt. Ein ganz tolles Buch mit schönen Bildern. Ich freue mich schon aufs Nacharbeiten, am liebsten würde ich gleich loslegen.


Und weil ich anscheinend gerade einen Lauf habe, habe ich eine neue Anleitung für eine Falttasche, die ich neulich auf einem Blog gefunden habe, ausprobiert. Sehr schnell genäht, auch als kleines Mitbringsel bestens geeignet.


Sie ist zwar nicht so groß wie die Falttasche, die ich sonst nähe, nur 35 x 37 cm, dafür paßt sie gefaltet in (fast) jede Handtasche. Gefaltet ist sie nur 11 x 5 x 3 cm groß/klein.


Zum Schluss habe ich noch ein Rezept für Waffelplätzchen für euch.


Aus 500 g Mehl, 220 g Margarine, 200 g Zucker, 3 Eiern, 10 g Backpulver und 2 Päckchen Vanillezucker einen Knetteig herstellen.
In jedes Herz des Waffeleisens einen Teelöffel voll Teig geben und abbacken. Fertig.

9 Kommentare

Heike's quilts and socks hat gesagt…

So schöne Sachen zeigst Du uns. Deine Blöcke sehen so schön aus. Die Farben sehen so frisch aus. Macht gute Laune.
lg, Heike

Angelikas quilts and knits hat gesagt…

Deine Lieselblöcke sind traumhaft schön !!
Auf das Buch warte ich auch sehnsüchtig .-)
Liebe Grüße
Angelika

maripic hat gesagt…

schöne und sehr vielseitige Ideen setzt du wirklich gekonnt um, ich schaue immer wieder gern bei dir vorbei
liebe Grüße
maria

Petruschka hat gesagt…

Wow, da hast Du aber wirklich vile zum Zeigen geschafft. Am Besten gefallen mir die Blogzeitarbeiten. Aber auch so einen praktischen Einkaufsbeutel kann man immer gut gebrauchen. Die Lieselblöcke sehen immer interessant aus und da paßt das neue Buch ja gut.

Ein schönes Wochenende für Dich wünscht Petruschka

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

Liebe Britta,
deine AL-Blöcke sind super, super schön!!!!
Vielen Dank für das Rezept, ich probiere gerne Neues ☺
Schönes Wochenende!
Liebe Grüße
Bente

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Liebe Britta,
jetzt hast du ja wirklich viele, tolle Sachen geschafft, so ein Nähwetter hat doch was! Ich freu mich riesig auf mein Blatt-Block! Der sieht auf dem Bild schon soo super aus! ;-)
Liebe Grüße
Gisela

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Britta,
nee, was warst du wieder fleißig,den BlockZeit-Rückstand hast du doch jetzt mit dem tollen Blatt für Gisela wieder wett gemacht und Bea wird sich über dein Traumhaus sicher auch sehr freuen! Deine Liesel-Blöcke sind genau mein Fall. die Stoffe von KF&Co strahlen einfach!!! Ja, und beim Buch sind wir ebenfalls einer Meinung, es ist der Hit. Dein Waffelrezept sicher auch, ich werde es gleich morgen antesten ;-)
GlG, Martina

Claudia hat gesagt…

Liebe Britta,
ich bewundere deinen Fleiß! Tolle Handarbeiten zeigst du wieder! Die Blätter gefallen mir ganz besonders gut. Bei deinem Buchtipp könnte ich wieder mal schwach werden.
Einen kreativen Sonntag und liebe Grüße

Claudia

Birgit hat gesagt…

Liebe Britta,
klasse deine Arbeiten. Wow, die Liesl Blöcke sind ja genial und das Buch, werde in Wien mal stöbern gehen.
Liebe Grüße
Birgit