Sonntag, 24. März 2013

Ich nähe mir die Welt bunt

Wenn der Winter dem Frühling einfach nicht weichen will, muß man halt selbst für etwas Farbe sorgen. Ostern steht ja auch vor der Tür und es wird Zeit für die Osterdeko zu sorgen. Bente hat letzte Woche süße Osterkörbchen vorgestellt, die auch gleich mal ausprobiert habe. Man kann dafür super Reste verwerten, Boden und Henkel aus Jeans geben dem Ganzen Stabilität.



Steffi hat ein Tutorial für einen kleinen Hasen geschrieben, der die Osterpost aufbewahren soll. Für meine AMC's ist die kleine Tasche irgendwie zu klein, aber der Hase macht sich auch als Deko gut.


Gut gebrauchen kann ich im Moment auch noch meinen dicken Pullunder aus Lana Grossa "Elle" gestrickt nach einem Modell aus Verena Herbst 2012. Das Zopfmuster ließ sich leider nicht mal "eben so" stricken, weil jede Hinreihe anders gestrickt wurde und es keine Musterwiederholung gab. Ich mußte immer höllisch aufpassen, um an der richtigen Stelle zu verzopfen. Dafür war dann aber das Rückenteil glatt rechts schnell gesrickt.


Die zweite Messenger Bag aus einer ausrangierten Jeans kann ich nun auch zeigen. Ich habe allerdings die Maße ein wenig verändert und die Tasche höher zugeschnitten, damit eine Wasserflasche aufrecht gut Platz hat. Ansonsten sind die Details wie bei der ersten Tasche mit Reißverschlußtasche auf der Rückseite und einer Innentasche. Dieses Mal habe ich dafür einfach eine große Hosentasche aufgenäht. 

12 Kommentare

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

Liebe Britta,
deine Oster-Hasen-Körbe sind super süß, noch besser als meine, weil du schöne bunte Reste verwendet hast, super!
Ich bin verrückt nach deine Hosen-Taschen, echte Hingucker, ganz toll!
Liebe Grüße
Bente

Fischtown Lady hat gesagt…

Süße Ostersachen hast du genäht! deine Tasche gefällt mir sehr gut und den Pulunder hätte ich heute Morgen beim Spaziergang gern gehabt.
Liebe GRüße,Marita

Klaudia hat gesagt…

So niedliche Osterkörbchen sind es...und die Jeanstasche, sie würde mir auch sehr gefallen...
Der Pullunder schaut einfach klasse aus...ein schönes Muster!

༺❤༻
Herzl.Gruß Klaudia

Angelikas quilts and knits hat gesagt…

Genau ! Wir ignorieren das Wetter und nähen uns die Welt bunt und warm :-)
Deine neuen Kreationen gefallen mir sehr gut.
Liebe Grüße
Angelika

Eva hat gesagt…

Sehr schön Deine Körbchen, die tatsächlich zum Wetter noch gar nicht passen wollen. Kommt aber ganz bestimmt und wenn es nach Ostern ist. Dann können wir hoffentlich auch die warmen Pulover weglegen.
LG Eva

Hanna hat gesagt…

Liebe Britta,
Die Osterkörbchen sind entzückend geworden, der Hase macht sich als Deko ganz hervorragend, Deine Tasche ein echter Hingucker und den Pulli könnten wir alle noch brauchen, Du bist einfach genial, wie Du das alles schaffst -
liebe Grüße
Hanna

Birgit hat gesagt…

Liebe Britta,
also die Körbchen sind einfach genial. Wann ist wieder Ostern? WErde aber gleich mal nach dem Schnitt schaun, vielleicht geht es sich noch aus.
Deine Tasche ist wunderschön geworden.
Liebe Grüße
Birgit

knitcat hat gesagt…

Deine Osterkörbchen sind klasse. Schade, dass meine Kids schon sooo "groß" sind... ;o)
Du warst wirklich sehr fleissig. Der Pullunder ist jetzt noch gut zu gebrauchen, bei den winterlichen Temperaturen...grrr...
Lass es Dir gut gehen!
Liebe Grüße
Catrin

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Britta,
Hasen und warme sowie schöne Winterbekleidung sind in diesem Jahr ein Muss für Ostern. Mit beidem bist du bestens gewappnet und wenn der Osterhase dann noch deine tolle Messanger Bag sieht, lässt er vielleicht sogar die Sonne scheinen ;-) GlG, Martina

GittaS hat gesagt…

Klasse sind deine Körbe geworden!!
Schöne frische Farben.
Deine Hosen-Tasche ist der Hammer.
LG
Gitta

Ophelia hat gesagt…

Bei dem Wetter muss man sich wirklich die Welt bunt nähen. Die Ostersachen sind super und auch die Jeanstasche und der Pullunder gefallen mir gut. Grüße aus dem Schnee, Ophelia

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Liebe Britta,
deine Taschen sind wieder der Hit. Die Jeanstasche hat dem Beschenkten bestimmt besonders viel Freude gemacht!
Schade, daß wir noch dicke Pullis brauchen, auch wenn deiner ein ganz besonders schöner Hingucker ist!
Liebe Grüße
Gisela