Dienstag, 7. Dezember 2010

Mug Rug - Wer kann da schon widerstehen

Eigentlich wollte ich dem neuen Trend Mug Rug ja widerstehen, obwohl ich gerade jetzt in der kalten Jahreszeit gerne einen Tee trinke. Dann kam aber der erste Dezember und bei den Quiltfriends wurde im Adventskalender das erste Türchen geöffnet. Und was kam zum Vorschein, klar ein Mug Rug, entworfen von Bea. Die Stickerei fand ich so süß, dass ich sofort die Stricknadeln gegen die Sticknadel getauscht habe. Und ab sofort hat die Teetasse den passenden Untersatz. Und ein Weihnachtsplätzchen wird sich auch noch finden.

7 Kommentare

Ursula hat gesagt…

Superschön geworden und so hübsch bestickt. Da hast Du Dir viel Mühe gemacht.
Liebe Grüße
Ursula

bianca hat gesagt…

Also ne, da kann man nicht wiederstehen. Ich habe meinen Kaffeestoff auch schon rausgekramt. Jetzt muss ich nur noch etwas Zeit finden...
Liebe Grüße
Bianca

Momo hat gesagt…

Also ich widerstehe ja .... noch! Aber wenn ich deinen MUGRUG so sehe .... wirklich schön geworden!

Lieben Gruß
Momo

Hanna hat gesagt…

Liebe Britta,
Hat es Dich auch erwischt? Die Dinger sind ja wirklich zu süß -
liebe Grüße
Hanna

Bea hat gesagt…

Herrlich! Meiner hat jetzt schon ein Fleckerl - seufz - aber dann mach ich einfach einen neuen! ggg
LG Bea

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Liebe Britta,
dich hat es also auch erwischt, mich noch nicht, aber das liegt nur an der fehlenden Zeit....Aber wenn ich deinen mug-rug so sehe, könnte ich eine Nachtschicht einlegen ;-)
Liebe Grüße
Gisela

Andrea hat gesagt…

Ich will auch nicht nähen... aber ich glaub ich muß ;-)
Diese Teile sind wirklich nur schööönnn...

Bis neulich - Andrea