Freitag, 20. Februar 2015

Schönes und Nützliches

Für unsere Küche brauchten wir auch neue Stühle, und damit waren auch neue Stuhlkissen fällig. Dabei erinnerte ich mich an die Fleecekissen, die ich vor längerer Zeit bei Angelika gesehen hatte. Im Stoffladen vor Ort fand ich auch einen schönen Fleece in kräftigem Rotton. Gefüllt sind meine Stuhlkissen auf Angelika's Rat mit Vliesresten. Davon hatte ich noch mehr als genug.


Aus den Fleeceresten habe ich anschießend Nähgewichte genäht. Die Unterlegscheiben aus dem Baumarkt lagen schon lange bereit und hatten nur auf die passende Umhüllung gewartet. Das Nähen der Gewichte ging noch schneller als die Stuhlkissen. Die Anleitung ist ein Freebook von Farbenmix. Ich habe die Anleitung nur ein klein wenig abgewandelt und auf der Rückseite kleinere Knöpfe, die im Loch der Scheibe quasi verschwinden, angenäht.


Passend zu den neuen Stuhlkissen sind die neuen Tischsets aus dem Buch 'Patchwork with Pizzazz' von Lise Bergene. Auch dieses Muster, ideal für Reste, stand schon lange auf meiner To-Do-Liste. Gequiltet habe ich mit einem Zierstich meiner Nähmaschine.


Das Hightlight der Woche ist aber ein Fingerhut, den mir ein Freund meines Mannes aus Dubai mitgebracht hat. So eine Rarität mußte dann auch gleich von beiden Seiten fotografiert werden. Da sage noch einer, Männer wären nicht aufmerksam.

4 Kommentare

Angelikas quilts and knits hat gesagt…

Hallo Britta,
tolle Sachen hast Du wieder genäht ! Die Gewichte und neue Tischsets stehen auch auf meiner Tapetenrolle, aber das Jahr ist ja noch jung :-)

Liebe Grüße
Angelika

Rike Busch hat gesagt…

Hallo Britta,
Das ist mal ein toller Fingerhut! Der ist wirklich mal besonders. Die Stoffgewichte muss ich auch mal machen. Die sind schon lange auf der Todo-Liste.
LG, Rike

Birgit hat gesagt…

Liebe Britta,
also die Kissen sehen super aus. Allerdings grübel ich schon einige Minuten darüber nach, was denn nun Nähgewichte sind, und für was sie zu verwenden sind.
Der Fingerhut ist supi, ein wahres Schmuckstück in deiner Sammlung.
Liebe Grüße
Birgit

Hanna hat gesagt…

Liebe Britta,
Hast Du ganz toll hingekriegt, der FH ist ein Sahnestückchen, so einen hat nicht jede -
liebe Grüße
Hanna