Sonntag, 7. Mai 2017

Scrappy

Momentan verarbeite ich lauter 2,5 " x 2,5" Scraps. Als ich den ersten Rutsch zugeschnitten hatte, sah es ziemlich wild auf meinem Zuschneidetisch aus. Deshalb habe ich ein paar Pixie Baskets dazwischen geschoben. Im ersten habe ich jetzt den Großteil meiner Clips verstaut.


In Nummer 2 und 3 sind die Scraps einsortiert und ich habe nicht so ein Durcheinander beim Nähen.


Die bunten Scraps waren zum Glück zum größten Teil schon fertig zugeschnitten. Beim Zuschneiden des Unistoffs hatte ich ein Phänomen. Diesen habe ich immer abschnittsweise zugeschnitten. Dabei klebte der Stoff förmlich an meiner neuen Schneidematte und ich konnte die Streifen immer schön in einem Rutsch zuschneiden. So ging das Zuschneiden relativ schnell von der Hand.


Inzwischen sind die Körbchen geleert. 20 Quadrate bestehend aus 8 x 8 Scraps. Ich habe die bunten Scraps ohne Plan bunt gemischt.


Daraus entstehen soll eine Kniedecke. Und die Pixie Baskets sind bereit neue Scraps aufzunehmen.
Verlinkt beim 'Modern Patch Monday'.

6 Kommentare

Angelikas quilts and knits hat gesagt…

Hallo Britta,
der Quilt wird klasse. So ein Projekt schwebt mir auch noch vor (irgendwann) :-)
So kleine Körbchen habe ich mal geschenkt bekommen. Die sind einfach unentbehrlich geworden !

Liebe Grüße
Angelika

Hanna hat gesagt…

Liebe Britta,
das geht blitzschnell bei dir. Im Nu nähst du eine tolle Kniedecke und zwischendurch zwei Körbchen, die gefallen mir ganz besonders gut -
liebe Grüße
Hanna

Birgit hat gesagt…

Liebe Britta,
welch schöne Kniedecke ist dir da von der Nadel gehüpft. Ich liebe meine kleinen Pixi Baskets über alles. Nun ist deine Restekiste sicher um ein gutes Stück leerer geworden.
Liebe Grüße
Birgit

Fischtown Lady hat gesagt…

Hallo Britta,
die Körbchen sind ja sind ja mal richtig praktisch und so hübsch noch dazu. Da muss ich mal sehen ob ich die Zeit finde mir ein paar zu nähen. Der Scrappy Quilt wird wird auch sehr schön.
Liebe Grüße, Marita

Klaudia hat gesagt…

HAllo Britta,
die Körbchen sind niedlich und praktisch zugleich...und die Decke gefällt mir auch sehr gut....ich bin gerade bei der Überlegung einen neuen Restequilt zu beginnen.

LG Klaudia

Petruschka hat gesagt…

Clever von dir, die hübschen kleinen Körbe zu nähen, um die vielen bunten Scraps aufzunehmen. das Zuschneiden kann schon ermüdend sein - schön, wenn man auf Vorgeschnittenes zurückgreifen kann. Der Restequilt wird zauberhaft.

Herzlichst, Petruschka